Wie Sie Basketball bei den Olympischen Spielen mit einem VPN live streamen

Aktualisiert: 22. Juli 2021

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Wie Sie Basketball bei den Olympischen Spielen mit einem VPN live streamen

Schauen Sie die Olympischen Sommerspiele 2021 live auf ARD und ZDF

Preis: Kostenlos

Kanäle: ARD und ZDF

ARD und ZDF haben die Übertragungsrechte für die Olympischen Sommerspiele 2021 in Deutschland und werden die Spiele kostenlos ausstrahlen!

So schauen Sie auf ARD und ZDF:

  1. Laden Sie ExpressVPN herunter.
  2. Verbinden Sie sich mit einem Serverstandort in Deutschland.
  3. Gehen Sie auf Das Erste oder ZDF und registrieren Sie sich.
  4. Viel Spaß beim Streamen!

Hinweis: Rufen Sie die offiziellen Spielpläne von ARD und ZDF auf, um zu wissen, wann Sie einschalten sollten.

Sie möchten auf einem Großbildschirm streamen? Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie ExpressVPN auf Ihren Fernseher bekommen.

Streamen Sie die Olympiade 2021 live auf ORF

Preis: Kostenlos

Kanäle: ORF 1

ORF überträgt die Olympischen Sommerspiele 2021 in Österreich. Der Stream wird kostenlos verfügbar sein!

So schauen Sie mit zusätzlicher Sicherheit und Privatsphäre:

  1. Laden Sie ExpressVPN herunter.
  2. Verbinden Sie sich mit einem Serverstandort in Österreich.
  3. Gehen Sie auf ORF-TVthek und registrieren Sie sich.
  4. Viel Spaß beim Streamen!

Hinweis: Rufen Sie den offiziellen Programmplan auf, um die genauen Zeiten zu kennen.

Sie möchten auf einem Großbildschirm streamen? Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie ExpressVPN auf Ihren Fernseher bekommen.

Streamen Sie die Olympischen Spiele 2021 live auf SRF

Preis: Kostenlos

Kanäle: SRF 2

SRF wird Ihnen eine kostenlose Übertragung der Olympischen Spiele in Tokio 2021 bieten.

Wie Sie auf SRF schauen:

  1. Laden Sie ExpressVPN herunter.
  2. Verbinden Sie sich mit einem Serverstandort in der Schweiz.
  3. Gehen Sie auf Play SRF und registrieren Sie sich.
  4. Viel Spaß beim Streamen!

Hinweis: Die genauen Sendezeiten finden Sie im offiziellen Programm.

Sie möchten auf einem Großbildschirm streamen? Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie ExpressVPN auf Ihren Fernseher bekommen.

Streamen Sie Basketball bei Olympia kostenlos mit Locast.org

Preis: Kostenlos

Kanäle: NBC

Locast ist eine ausgezeichnete kostenlose Option, die NBC-Übertragung der Olympischen Spiele live zu sehen. Prüfen Sie das Programm, um zu sehen, wann Spiele übertragen werden und wann Sie die Olympiade live über diesen kostenlosen Dienst mit einem lokalen Fernseher schauen können.

So streamen Sie mit Locast:

  1. Laden Sie ExpressVPN herunter.
  2. Öffnen Sie die ExpressVPN-Browsererweiterung für Chrome, Firefox oder Edge.
  3. Verbinden Sie sich mit einem US-Serverstandort, an dem Locast verfügbar ist (wie New York oder Los Angeles).
  4. Gehen Sie auf Locast.org und registrieren Sie sich. 
  5. Wählen Sie den Markt, der zu dem Serverstandort passt, mit dem Sie verbunden sind.
  6. Öffnen Sie den lokalen NBC-Kanal und genießen Sie die Basketballspiele!

Hinweis: Die Übertragung erfolgt auf Englisch.

Sie möchten auf einem Großbildschirm streamen? Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie ExpressVPN auf Ihren Fernseher bekommen.

Streamen Sie Basketball live auf 7plus (Australien)

Preis: Kostenlos

Kanäle: The Olympic Channel

Der australische Streamingdienst 7plus hat seit kurzem den Olympic Channel in sein Programm aufgenommen – und das ist komplett kostenlos. Sie finden den offiziellen Streaming- und Fernsehleitfaden hier.

Wie Sie auf 7plus streamen:

  1. Laden Sie ExpressVPN herunter.
  2. Verbinden Sie sich mit einem Serverstandort in Australien.
  3. Gehen Sie auf 7plus und registrieren Sie sich.
  4. Viel Spaß beim Streamen!

Hinweis: Dieser Stream ist auf Englisch.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie 7plus mit ExpressVPN schauen.

Sie möchten auf einem Großbildschirm streamen? Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie ExpressVPN auf Ihren Fernseher bekommen.

Schauen Sie die Spiele live auf YouTube TV (USA)

Preis: 65 USD/Monat

Kanäle: CNBC, MSNBC, NBC, NBCSN, Olympic Channel, USA Network

YouTube TV bietet auch alle Kanäle, um die Olympiade in Tokio zu schauen. Es ist eine 5-tägige Probeversion verfügbar.

Wie Sie die Olympiade auf YouTube TV live schauen:

  1. Laden Sie ExpressVPN herunter.
  2. Verbinden Sie sich mit einem Serverstandort in den USA.
  3. Rufen Sie YouTube TV auf und registrieren Sie sich (65 USD/Monat). Eventuell müssen Sie eine gültige Postleitzahl (z. B. 10001, 48104) eingeben.
  4. Genießen Sie das Streaming.

Hinweis: Dieser Stream ist auf Englisch.

Rufen Sie das komplette Programm der Olympiade auf, um die genauen Sendezeiten herauszufinden.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie YouTube mit ExpressVPN streamen.

Sie möchten auf einem Großbildschirm streamen? Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie ExpressVPN auf Ihren Fernseher bekommen.

Programm der Basketballspiele bei Olympia 2021

Das klassische Basketball-Turnier findet zwischen dem 25. Juli und dem 8. August 2021 statt. Die Streetball-Variante (3×3) findet zwischen dem 24. Juli und dem 28. Juli statt. Weitere Details zu den Veranstaltungen finden Sie in dem kompletten Programm der Olympiade.

Team Deutschland

Mit Isaac Bonga und Moritz Wagner bringt das Team zwei NBA-Profis nach Tokio. Vom amtierenden deutschen Meister ALBA Berlin kommen Maodo Lo, Johannes Thieman und Niels Giffey, der diesen Sommer nach Litauen gewechselt ist. Ebenfalls international unter Vertrag stehen Danilo Barthel (Türkei), Robin Benzing (Spanien), Joshiko Saibou (Frankreich) und Johannes Voigtmann (Russland). Letzterer gewann gerade mit ZSKA Moskau die Europa League. Die BBL-Profis Andreas Obst, Jan Niklas Wimberg und Lukas Wank komplettieren die Mannschaft.

Nach dem verdienten Sieg beim Qualifikationsturnier in Split, wo NBA-Star Dennis Schröder das Team von der Tribune aus unterstützte, kann Henrik Rödl darauf hoffen, dass die Euphorie über die Rückkehr zu den olympischen Spielen anhält und positive Wirkung zeigt. Zuletzt waren die deutschen Basketballer 2008 dabei, als Dirk Nowitzki die Fahne bei der Eröffnungsfeier tragen durfte. Diesmal warten in der Vorrunde mit Australien, Italien und Nigeria harte, aber nicht unschlagbare Gegner.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Need help? Chat with us!

Subscribe to the Newsletter