Verwenden Sie ein uTorrent VPN für sichere, schnelle Downloads

uTorrent ist ein beliebter BitTorrent-Client, der Ihnen hilft, große Dateien schnell und effizient zu teilen und herunterzuladen. ExpressVPN funktioniert mit uTorrent, um Ihren Datenverkehr privat und sicher zu gestalten.

Jetzt ExpressVPN nutzen

Verwenden Sie ein uTorrent VPN für sichere, schnelle Nutzung von Torrents

Wie Sie uTorrent mit ExpressVPN verwenden

Schritt 1:

Registrieren Sie sich für ExpressVPN. Folgen Sie den Anweisungen für Ihr Gerät, auf dem Sie uTorrent nutzen möchten. Sie werden innerhalb von wenigen Minuten startklar sein.

Jetzt ExpressVPN nutzen

Schritt 2:

Verbinden Sie sich mit einem von 148 VPN Serverstandorten in 94 Ländern. Oder lassen Sie über Auto-Standort den optimalen Standort für Ihr Netzwerk wählen.

Alle Standorte anzeigen

Schritt 3:

Laden Sie uTorrent von der offiziellen Website herunter. Öffnen Sie die uTorrent App mit eingeschaltetem VPN und nutzen Sie Torrents mit Sorgenfreiheit.

Gehen Sie auf uTorrent.com

Wie ExpressVPN uTorrent sicher und anonym macht

Ohne ein VPN ist Ihre IP-Adresse anderen Benutzern auf uTorrent ausgesetzt

Verbergen Sie Ihre IP-Adresse auf uTorrent

Die Art der P2P-Dateifreigabe bringt es mit sich, dass andere uTorrent-Benutzer die IP-Adresse sehen können, die Sie verwenden, um Dateien zu teilen. Wenn diese IP-Adresse Ihre wahre IP-Adresse ist, werden Ihre Metadaten und Ihr Standort Fremden ausgesetzt, die alle Ihre Downloads verfolgen und überwachen können.

Verbergen Sie Ihre IP-Adresse auf uTorrent mit ExpressVPN

Ein VPN verbirgt Ihre wahre IP-Adresse und ersetzt sie mit der IP-Adresse eines sicheren VPN-Servers an einem anderen Standort. Diese IP-Adresse wird mit vielen anderen Benutzern geteilt, sodass Ihre Aktivität nie auf Sie persönlich zurückverfolgt werden kann.

ExpressVPN führt auch keine Aufzeichnungen, die dafür verwendet werden könnten, Sie zu identifizieren und wurde zum besten VPN für Torrents von Comparitech ernannt. Verbergen Sie Ihre IP-Adresse mit einem privaten VPN, können Sie uTorrent sicher und anonym nutzen.

Wie ein VPN funktioniert

IP-Bindung für uTorrent: Verwenden Sie stattdessen Network Lock

Viele uTorrent-Benutzer konfigurieren IP-Bindung, um ihre Downloads auf eine einzige IP-Adresse zu beschränken, z. B. die eines sicheren VPN-Servers. Wenn der VPN-Dienst plötzlich trennt, wird der Download beendet und Ihre Privatsphäre bleibt intakt. ExpressVPNs Network Lock macht dieses Feature jedoch unnötig.

Aktivieren Sie Network Lock, um gegen Schlupflöcher auf uTorrent vorzubeugen

Network Lock funktioniert wie ein Notausschalter für Ihre Internetverbindung. Bricht die Verbindung zu dem sicheren VPN-Server aus irgendeinem Grund unerwarteter Weise ab, hält ExpressVPN automatisch den gesamten Datenverkehr davon ab, Ihr Gerät zu verlassen und beugt damit gegen Schlupflöcher vor, die Ihre Privatsphäre gefährden könnten.

Überprüfen Sie Ihre IP-Adresse, bevor Sie uTorrent nutzen

Um vor dem Download mit uTorrent zu sehen, ob Ihre Privatsphäre in Gefahr ist, gehen Sie auf ExpressVPNs online Datenschutz- und Sicherheitscheck. So sieht Ihre IP-Adresse für andere Benutzer aus, wenn Sie uTorrent ohne ein VPN verwenden:

Ohne ein VPN ist Ihre IP-Adresse anderen Benutzern auf uTorrent ausgesetzt

Und sieht Ihre IP-Adresse für andere Nutzer von Torrents aus, wenn Sie von einem VPN geschützt werden:

Mit ExpressVPN wird Ihre wahre IP-Adresse vor den anderen Nutzern von uTorrent verborgen

Überprüfen Sie Ihre IP-Adresse jetzt

uTorrent Proxy vs. VPN Vergleich

Ein Proxy-Server ist ein Vermittler zwischen Ihrem Computer und dem Internet. Indem Ihr Datenverkehr über einen Proxy-Server geleitet wird, sehen andere Computer die IP-Adresse dieses Servers anstatt der Ihren.

Weil es Ihre IP-Adresse verbirgt, verhält sich ein VPN ebenso wie ein Proxy für uTorrent. ExpressVPN bietet jedoch viele weitere Vorteile, die ein "kostenloser" Proxy-Dienst eventuell nicht bietet:

ExpressVPN Proxy
Verbirgt Ihre IP-Adresse
Starke Verschlüsselung
Network Lock / Notschalter
148 Serverstandorte
Keine Aktivitätsprotokolle, keine Verbindungsprotokolle
Live-Chat Support
Verpflichtung zur Privatsphäre

Während die Nutzung eines kostenlosen Proxy-Dienstes für uTorrent als komfortable Lösung erscheinen kann, könnte es Sie tatsächlich sogar weniger anonym machen. Ohne die Einnahmen von Nutzern müssen kostenlose Proxies auf andere Mittel zur Finanzierung Ihres Datenverkehrs zurückgreifen. Diese könnten den Verkauf Ihrer Daten an Werbeagenturen oder die Schaltung von Anzeigen in Ihrem Webbrowser einschließen.

Erfahren Sie mehr über die Gefahren von kostenlosen Proxy Servern.

Seien Sie also vorsichtig, wenn Webseiten "kostenlose" Proxy-Server für die Nutzung von Torrents oder zur Umgehung von Zensur bewerben. Die Verwendung eines VPNs ist eine wesentlich sicherere Alternative zum Surfen, Teilen und Downloaden mit uTorrent.

uTorrent VPN-Setup für jedes Gerät

Ihre uTorrent Einstellungen müssen nicht konfiguriert werden, um mit dem VPN zu funktionieren.
Öffnen Sie einfach die ExpressVPN App und verbinden Sie sich, bevor Sie uTorrent öffnen.

You can use ExpressVPN with uTorrenton any device without having to manually configure your settings

Egal, ob Sie uTorrent auf Windows, Mac, Linux oder Android nutzen, ExpressVPN hat native Apps für die private und sichere Nutzung von Torrents:

Sie können auch ein VPN auf Ihrem Drahtlosrouter installieren, um alle Vorteile des VPNS auf jedem Gerät zuhause zu nutzen.

uTorrent VPN FAQ

Was ist uTorrent?

uTorrent, auch bekannt als μTorrent, ist ein sehr leichter BitTorrent Client. Als einer der beliebtesten BitTorrent-Clients, die heutzutage verfügbar sind, hilft uTorrent 150 Millionen Nutzern, Dateien von überall auf der Welt zu teilen und herunterzuladen.

Weil das BitTorrent-Peer-to-Peer (P2P-)Dateifreigabeprotokoll verwendet wird, können uTorrent-Benutzer Dateien stückweise von zahlreichen anderen Benutzern (Peers) statt in einem einzigen Stream von einer Quelle herunterladen. Dies macht uTorrent zu einer effizienten Möglichkeit, große Dateien zu übertragen.

Was ist der Unterschied zwischen uTorrent und BitTorrent?

BitTorrent ist der Name des Protokolls, das von der Anwendung namens uTorrent verwendet wird. Es handelt sich jedoch auch um den Namen einer ähnlichen Anwendung, die ebenfalls im Besitz von BitTorrent, Inc ist. BitTorrent und uTorrent erlauben es Benutzern, Dateien zu teilen und herunterzuladen und die Unterschiede sind für den Gelegenheitsbenutzer gering.

Ist ExpressVPN sicher für die Nutzung von Torrents?

ExpressVPN führt auch keine Aufzeichnungen, die verwendet werden könnten, um Sie zu identifizieren. Es ist also sicher für die Nutzung von Torrents mit uTorrent oder einem anderen BitTorrent Client. Ihr Web-Browser-Verlauf, Suchverlauf und Download-Verlauf werden Ihrem Internetanbieter und allen anderen Schnüfflern gegenüber privat gehalten, dank der branchenüblichen 256-Bit-AES-Verschlüsselung.

Erlaubt ExpressVPN die Nutzung von Torrents/P2P?

ExpressVPN ermöglicht Ihnen die Nutzung von Torrents über uTorrent, BitTorrent, Transmission, qBittorrent, Deluge und allen anderen P2P Torrent-Clients.*

Was sind einige gesetzliche Verwendungen von uTorrent?

Obwohl die Nutzung von Torrents häufig mit illegalen Aktivitäten verbunden wird, gibt es in der Tat viele legitime Verwendungen von uTorrent und dem BitTorrent-Protokoll im Allgemeinen:

Inhalte von Internet Archive ansehen

Internet Archive ist eine gemeinnützige Organisation, die sich dafür einsetzt, veröffentlichte Werke im Internet zur Verfügung zu stellen, einschließlich alter Versionen von Webseiten, Live-TV-Nachrichtenvideos und Public-Domain-Filme, Musik und Bücher in voller Länge. Sie können viele ihrer größeren Dateien in Torrents herunterladen, was hilft, ihre Bandbreitekosten niedrig zu halten.

Linux-Distributionen herunterladen

Die beliebtesten Linux-Distributionen, einschließlich Ubuntu, Debian und Fedora bieten alle Torrent-Dateien als alternative Download-Methode.

Genießen Sie Musik und Videos von unabhängigen Künstlern

BitTorrents offizielle Webseite hat einen Bereich namens BitTorrent Now, in dem Sie Torrentdateien für Hunderte von Alben und Videos von unabhängigen Künstlern finden können. Die meisten bieten kostenlose Samples und eine kostenpflichtige Vollversion.

Erkunden Sie akademische Datensätze

Akademische Forschung generiert häufig Datensätze mit sehr großen Dateigrößen, was diese ideal für die Nutzung von Torrents macht. Academic Torrents ist eine gute allgemeine Quelle für die Suche nach wissenschaftlichen Torrents, einschließlich eines Abschnitts mit Daten von der NASA.

ExpressVPN ist ein VPN-Dienst, der nicht als Mittel zur Umgehung von Urheberrechten vorgesehen ist. Bitte lesen Sie die ExpressVPN Geschäftsbedingungen und die uTorrent Nutzungsbedingungen für weitere Informationen.

Warum ExpressVPN?

  • 24/7 Kundendienst per Live-Chat
  • 30-Tage Geld-zurück-Garantie
  • 148 VPN-Serverstandorte in 94 Ländern
  • Benutzerfreundlich
  • Apps für jedes Gerät
  • Für Geschwindigkeit optimiertes Netzwerk
  • Unbegrenzte Bandbreite
  • Klassenbeste Verschlüsselung
  • Privater, anonymer Dienst
  • Hauptsitz auf den britischen Jungferninseln
Jetzt ExpressVPN nutzen

Testen Sie ein VPN für uTorrent risikofrei für 30 Tage


Testen Sie ein VPN für uTorrent risikofrei für 30 Tage


Sie sind nur einen Klick von der privaten und sicheren Nutzung von Torrents mit ExpressVPN entfernt.
Erhalten Sie eine komplette Rückerstattung innerhalb von 30 Tagen, ohne Rückfragen.

Jetzt ExpressVPN nutzen
Need help? Chat with us!
Share
Hide
Facebook
Twitter
Google+
LinkedIn
Reddit
WhatsApp
Telegram
Email