Online-Poker VPN: Der Leitfaden für Grinder

Die Verwendung eines VPN beim Online-Pokerspiel ist eine einfache, kostengünstige Möglichkeit, sich während des Grindens gut zu schützen - und Sie genießen dabei eine Vielzahl von anderen Vorteilen, die +EV für Ihr Online-Leben bringen.

Jetzt ExpressVPN nutzen

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Ein Online-Pokerraum auf einem Desktop-Bildschirm

Nutzen Sie das beste VPN für Online-Poker in 3 einfachen Schritten

Schritt 1

ExpressVPN-Button in Flammen.

Registrieren Sie sich bei ExpressVPN, mit blitzschnellen Geschwindigkeiten.

Schritt 2

ExpressVPN-Logos auf einem Globus, die VPN-Serverstandorte anzeigen.

Verbinden Sie sich mit einem VPN-Serverstandort.

Schritt 3

Ein Online-Pokerraum auf einem Desktop-Bildschirm

Pokern Sie online mit Privatsphäre und Sicherheit.

Wie ein VPN Ihre Poker-Sitzungen verschlüsselt

Als Online-Pokerspieler senden Sie ständig Ihre Bankroll und persönliche Informationen über das Internet. Der Schutz Ihres Guthabens und Ihrer Identität ist von entscheidender Bedeutung. Ein VPN bietet Sicherheit, da es als verschlüsselter Tunnel zwischen Ihrem Computer und dem Internet dient.

Ein Diagramm, das die durch ein VPN geschützte Internetaktivität zeigt.

Jeder, der regelmäßig einen Computer in einem ungesicherten WLAN-Netzwerk benutzt - zum Beispiel auf Reisen bei Live-Pokerturnieren - könnte Opfer von Hackern werden, die mit Programmen wie Packet-Sniffern Daten in großem Umfang abfangen können.

VPNs bieten eine zusätzliche Sicherheitssicht, indem sie den gesamten Internetverkehr zwischen Online-Pokerseiten und Ihrem Computer über eine private und sichere Verbindung durch einen Tunnel übertragen.

ExpressVPN speichert auch keine Protokolle Ihrer Internetdaten, sodass Sie mit zusätzlicher Anonymität von überall auf der Welt spielen und grinden können.

Die Bedeutung von Sicherheit für Pokerspieler im Netz

In der Vergangenheit nahmen Hacker beliebte Pokerforen ins Visier und verwendeten durchgesickerte Passwörter, um auf renommierte Konten zuzugreifen und andere zu betrügen.

Sickert ein Login-Passwort zu einem neugierigen Hacker durch, kann das das Todesurteil für Ihren Ruf beim Pokern sein. Der Ruf ist deshalb so wichtig, weil er bestimmt, wer bei einem Handel als erster Geld schickt, welche Chancen ein Spieler hat, einer Community von High-Stakes-Grindern beizutreten, und weil er die Entscheidungen potentieller Staker beeinflusst, wenn die Spiele über der Bankroll des Spielers liegen.

Begehen Sie nicht den Fehler, sich diesem enormen Risiko auszusetzen.

FAQ: Online-Poker mit einem VPN spielen

jemand, der online Poker auf einem Tablet spielt

Die Geschäftsbedingungen der Pokerseiten verbieten die Nutzung von VPNs zum Zweck des Grindens, wenn sie sich in einem Land befinden, in dem das Pokerspiel gesperrt ist. Die Seiten haben jedoch keine Probleme mit regulären Grindern, die den unerlässlichen Sicherheitsvorteil nutzen, der durch eine andere Verschlüsselungsschicht bereitgestellt wird.

Neben den Sicherheitsvorteilen bieten VPNs eine Auswahl an Serverstandorten, zu denen eine Verbindung hergestellt werden kann, sodass ein Standortwechsel per Knopfdruck leicht möglich ist. Standortspoofing bietet Spielern zusätzliche Anonymität und Sicherheit.

Einige Spieler verwenden ein VPN, um auf Pokerseiten zuzugreifen, die für ihren Standort gesperrt sind. Beispielsweise erlauben bekannte Pokerseiten wie PokerStars, 888 Poker, Party Poker und iPoker kein Spiel innerhalb der USA, während US-Seiten wie Bovada und Ignition Casino das Spielen außerhalb der USA verbieten. Einige Benutzer könnten versuchen, sich einen Vorteil zu verschaffen, indem sie an Spielen teilnehmen, die aus rechtlichen Gründen nur für Spieler aus einem bestimmten Land angeboten werden; bei diesen Spielen finden sich oft schwächere Spieler.

ExpressVPN ist jedoch nicht dazu gedacht, um auf Pokerseiten in verbotenen Ländern zuzugreifen oder sich einen Vorteil am Tisch zu verschaffen, da dies gegen die Regeln der meisten Pokerseiten verstößt.

Wenn Sie sich als Spieler an einem neuen Standort befinden, selbst wenn es sich nicht um ein Land handelt, in dem Pokern untersagt ist, können Pokerseiten Ihr Konto vorübergehend sperren und einen ID-Scan oder einen Telefonanruf anfordern, um zu überprüfen, ob tatsächlich Sie Ihr Konto nutzen. Mit einem sicheren VPN ist es nicht mehr notwendig, die Pokerseiten im Voraus über Ihre Reisen zu informieren und so werden die Unannehmlichkeiten erspart, die ein Zeitverlust an den Tischen mit sich bringt.

Mit ExpressVPN können Sie die Zensur in bestimmten Ländern umgehen, die den Zugriff auf Webseiten wie YouTube, Twitter und Google blockieren. Sie können im Web auch privat und sicher surfen, einschließlich auf Seiten wie Hulu, Amazon Prime Video und HBO Go.

Live Chat