android-devices

Sie benötigen ein VPN für Android?

Jetzt ExpressVPN nutzen
refer a friend

Sie möchten ExpressVPN 1 Monat gratis?

Jetzt Freunde empfehlen

Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie eine VPN-Verbindung manuell auf Ihrem Android-Gerät einrichten.

Hinweis: PPTP und L2TP-IPsec bieten schwache Sicherheitsvorteile und sollten nur für die Anonymisierung oder für den Standortwechsel genutzt werden.

Sie bevorzugen eine schnelle, einfach Installation der AppSchauen Sie sich die Anweisungen für die Installation der App auf Android an.

GEHEN SIE ZU…

Zugangsdaten für Ihr ExpressVPN Konto
VPN-Konfiguration einrichten
Die VPN-Konfiguration von Ihrem Gerät deinstallieren


Zugangsdaten für Ihr ExpressVPN Konto

Um ExpressVPN manuell einzurichten, müssen Sie zuerst Ihre ExpressVPN Zugangsdaten für die manuelle Konfiguration erhalten.

Öffnen Sie die Begrüßungsmail, die Sie bei Ihrer Anmeldung bei ExpressVPN erhalten haben. Klicken Sie auf den Link in der E-Mail.

open the welcome email

Können Sie den Link nicht finden, loggen Sie sich hier in Ihr Konto ein.

sign in to your expressvpn account

Haben Sie den Link in der Begrüßungsmail geöffnet oder sich auf der Webseite angemeldet, tippen Sie auf ExpressVPN einrichten auf der Seite Meine Abonnements.

android set up expressvpn

Tippen Sie auf Manuelle Konfiguration auf der linken Seite des Bildschirms und wählen Sie dann den Tab PPTP & L2TP-IPSec auf der rechten Seiten. Es werden Ihr BenutzernamePasswort und eine Liste von Serveradressen weltweit angezeigt.

tap to copy activation code

Lassen Sie dieses Fenster geöffnet. Sie werden die Informationen für die Installation benötigen.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN Support Team für sofortige Hilfe.

Zurück nach oben


VPN-Konfiguration einrichten

Hinweis: Da es viele verschiedene Android-Konfigurationen gibt, wenden Sie sich bei starken Abweichungen von dem nachfolgend dargestellten System bitte an den ExpressVPN Kundendienst für gerätespezifische Hilfe.

Gehen Sie auf Einstellungen Erweitert…  > WLAN & Netzwerke (für andere Versionen von Android kann dies stattdessen unter Einstellungen > Verbindungen > Weitere Verbindungseinstellungen gefunden werden).

android select more settings

Wählen Sie VPN und tippen Sie auf + in der oberen rechten Ecke (bei anderen Android-Versionen kann dies stattdessen als VPN hinzufügen bezeichnet sein).

vpn settings

Geben Sie auf dem Bildschirm zur Bearbeitung des VPN-Profils Folgendes ein:

Name: Geben Sie einen Namen ein, der Ihnen bei der Wiedererkennung Ihrer VPN-Verbindung hilft. Wir empfehlen Ihnen, die Standortbezeichnung der Serveradresse einzugeben, die Sie später verwenden werden. Zum Beispiel:

ExpressVPN LA
Typ: L2TP/IPSec PSK
Serveradresse: Geben Sie eine der verfügbaren Serveradressen ein (z. B. la-abc-abcd.abcde.com)
L2TP Secret: (Leer lassen)
IPSec Kennung: (Leer lassen)
IPSec Pre-Shared Key: 12345678
DNS-Suchdomänen: (Leer lassen)
DNS-Server (z. B. 8.8.8.8): (Leer lassen)

Tippen Sie abschließend auf Speichern!

edit vpn profile

Tippen Sie auf das eben erstellte VPN-Profil. Geben Sie Ihren  zuvor erhaltenen Benutzernamen und Passwort ein. Versichern Sie sich, dass Kontodaten speichern mit einem Häkchen versehen ist. Tippen Sie dann auf Verbinden.

vpn profile, save username and password

Glückwunsch! Sie sollten jetzt mit dem VPN-Dienst verbunden sein. Tippen Sie auf das VPN-Profil, um sicherzustellen, dass die Verbindung funktioniert.

vpn is connected

Um die Verbindung zu trennen, tippen Sie einfach auf Trennen.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie den ExpressVPN Kundendienst für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Die VPN-Konfiguration von Ihrem Gerät deinstallieren

Um die VPN-Konfiguration von Ihrem Android-Gerät zu deinstallieren, gehen Sie auf die Seite VPN-Profil (Anweisungen siehe oben). Tippen Sie auf Ihr bestehendes VPN-Profil und halten Sie es.

Tippen Sie Profil löschen.

delete profile

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie den ExpressVPN Kundendienst für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben