Get ExpressVPN on Android.
Sie möchten ExpressVPN für Ihr Android?
App für Android anschauen
Contact the ExpressVPN support team if you're stuck.
Sie stecken fest und benötigen Hilfe?
Mit einem Mitarbeiter sprechen

Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Verbindungsprobleme unter Android beheben. Wählen Sie Ihr Verbindungsproblem und folgen Sie den entsprechenden Schritten zur Fehlerbehebung unten.

Welcher Fehler tritt auf?

Plötzlicher Verbindungsabbruch des VPNs
“Opening tun interface failed badly. Error: Cannot create interface”
“Sorry, your device is missing a component called the „TUN driver“.”
“Failed to add fwmark rule (Device or resource busy)”
“HTTP proxy support only works for TCP based connections”
“ERROR: Cannot open TUN”
Nach einem Upgrade von Android OS kann keine Verbindung hergestellt werden


Plötzlicher Verbindungsabbruch des VPNs

Für einen plötzlichen Verbindungsabbruch des VPNs gibt es verschiedene mögliche Gründe:

1. Auf Ihrem Gerät sind andere VPN-Apps installiert

Möglicherweise behindern andere VPN-Apps Ihre Verbindung zu ExpressVPN. Wir raten Ihnen, alle VPN-Apps zu entfernen, die Sie nicht mehr nutzen, und alle zuvor erstellten VPN-Profile zu löschen.

Zum Löschen eines VPN-Profils von Ihrem Gerät gehen Sie so vor:

Für die meisten Android-Geräte

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > WLAN & Internet > VPN. (Sie können auch in Ihren Systemeinstellungen nach “VPN” suchen.)
  2. Tippen Sie neben jeder VPN-App, die nicht ExpressVPN ist, auf das Icon mit dem Zahnrad.
  3. Tippen Sie auf VPN vergessen.

Für Samsung Android-Geräte

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Verbindungen > Weitere Verbindungseinstellungen > VPN. (Sie können auch in Ihren Systemeinstellungen nach “VPN” suchen.)
  2. Tippen Sie neben jeder VPN-App, die nicht ExpressVPN ist, auf das Icon mit dem Zahnrad.
  3. Tippen Sie auf VPN-Profil löschen.

2. Die Akku-Optimierung schränkt VPN-Aktivitäten ein

Die Akku-Optimierung kann zum Trennen der VPN-Verbindung auf Ihrem Gerät führen. Dieses Problem ist bekannt bei Geräten von Huawei und Samsung.

Um dies zu beheben, können Sie die Akku-Optimierung auf Ihrem Gerät ausschalten.

Für die meisten Android-Geräte

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Apps & Benachrichtigungen.
  2. Tippen Sie auf Erweiterte Optionen > Spezieller App-Zugriff.
  3. Tippen Sie auf Akku-Optimierung und dann auf Alle Apps.
  4. Tippen Sie auf ExpressVPN.
  5. Tippen Sie auf Nicht optimieren > Fertig.

Für Samsung Android-Geräte

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Apps.
  2. Tippen Sie oben rechts auf das Menü-Symbol.
  3. Tippen Sie auf Spezieller Zugriff > Akku-Nutzung optimieren.
  4. Tippen Sie auf Alle Apps.
  5. Tippen Sie auf ExpressVPN.
  6. Tippen Sie auf Nicht optimieren > Fertig.

3. Das VPN wurde nicht ordnungsgemäß getrennt

So trennen Sie die Verbindung zum VPN ordnungsgemäß:

  • Tippen Sie in der App auf den Ein-Button.
  • Tippen Sie in den Kacheln mit den Android-Schnelleinstellungen auf ExpressVPN trennen.
  • Tippen Sie in der ExpressVPN-App-Benachrichtigung auf Trennen. (Wenn Sie ein Samsung-Gerät nutzen, dann trennen Sie die Verbindung nicht über die Systembenachrichtigungen unter der ExpressVPN-App-Benachrichtigung.)
  • Tippen Sie auf das ExpressVPN-Widget, während die App verbunden ist.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie den ExpressVPN-Support für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


“Opening tun interface failed badly. Error: Cannot create interface”

Beim Versuch, eine Verbindung zum VPN aufzubauen, erhalten Sie möglicherweise die folgende Fehlermeldung:

Opening tun interface failed badly. Error: Cannot create interface
On some custom ICS images the permission on /dev/tun might be wrong, or the tun module might be missing completely. For CM9 images try the fix ownership option under general settings.

oder:

Sorry, your device is missing a component called the "TUN driver". Without this, ExpressVPN likely will not be able to connect successfully. Please tap "Learn More" below for our latest information on how to fix this problem.

Gehen Sie zum Beheben dieses Fehlers so vor:

  • (Empfohlen) Verbinden Sie sich mit ExpressVPN über das manuelle Konfigurations-Setup.
  • Installieren Sie einen kompatiblen TUN-Treiber auf Ihrem Gerät. (Dies betrifft nur gerootete Geräte.)
  • Aktualisieren Sie Ihr Gerät auf die neueste OS-Version.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie den ExpressVPN-Support für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


“Failed to add fwmark rule (Device or resource busy)”

Beim Versuch, eine Verbindung zum VPN aufzubauen, erhalten Sie möglicherweise die folgende Fehlermeldung:

Opening tun interface failed badly.
Error: command '11192 interface fwmark rule add tun0' failed with '400 11192 Failed to add fwmark rule (Device or resource busy)'
This error message usually occurs when the needed interface is not responding.

Starten Sie Ihr Gerät neu und verbinden Sie sich mit einem anderen ExpressVPN-Serverstandort, um dieses Problem zu beheben.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie den ExpressVPN-Support für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


“HTTP proxy support only works for TCP based connections”

Beim Versuch, eine Verbindung zum VPN aufzubauen, erhalten Sie möglicherweise die folgende Fehlermeldung:

HTTP proxy support only works for TCP based connections
MGMT:Got unrecognized line from management:ERROR: proxy command failed
This error message usually occurs if your network has proxy setup or UDP ports are blocked on your network.

Um dieses Problem zu beheben, ändern Sie Ihr VPN-Protokoll von UDP auf TCP.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie den ExpressVPN-Support für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


“ERROR: Cannot open TUN”

Um dieses Problem zu beheben, deinstallieren Sie ExpressVPN und installieren Sie ExpressVPN wieder auf Ihrem Gerät.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie den ExpressVPN-Support für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Nach einem Upgrade von Android OS kann keine Verbindung hergestellt werden

So lösen Sie dieses Problem:

  1. Starten Sie Ihr Gerät neu.
  2. Verbinden Sie sich mit einem ExpressVPN-Serverstandort.
  3. Tippen Sie im Dialogfeld zur Verbindungsanforderung auf OK.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie den ExpressVPN-Support für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Weitere Probleme?

Wenn nach dem Durchführen dieser Schritte noch immer Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte zur Unterstützung an unser ExpressVPN-Supportteam.

Zurück nach oben

War dieser Beitrag hilfreich?Ja Nein
Got it. Could you tell us more?