Contact ExpressVPN Support if you need help.
Zu frustriert, um diese Seite zu lesen?
Mit einem Mitarbeiter sprechen

Dieser Leitfaden zeigt Ihnen, wie Sie Ihre IP-Adresse auf der ExpressVPN-Webseite registrieren.

MediaStreamer ist ein DNS-Dienst, der Ihr Streaming-Erlebnis verbessern soll. Wenn Ihr Gerät das VPN nicht nativ unterstützt, ist MediaStreamer eine großartige Streaming-Alternative.

Um MediaStreamer reibungslos nutzen zu können, müssen Sie Ihre IP-Adresse auf der ExpressVPN-Webseite registrieren. Dies ermöglicht es ExpressVPN, Ihre IP-Adresse zu erkennen und Ihrem Gerät den Zugang zu MediaStreamer zu gewähren.

Hinweis: MediaStreamer ist kein VPN und bietet nicht die Datenschutz- und Sicherheitsvorteile eines VPNs. Sie können mit MediaStreamer nicht den Standort wechseln.

Hinweis: Bevor Sie fortfahren, deaktivieren Sie alle Proxy-Einstellungen auf Ihrem Gerät, ohne sich mit ExpressVPN zu verbinden.

Springen Sie zu…

1. Registrierung Ihrer IP-Adresse auf der ExpressVPN-Webseite
2. Abrufen Ihrer MediaStreamer-IP-Adresse
3. Konfiguration von MediaStreamer auf Ihrem Gerät
Wann wird meine IP-Adresse aktualisiert?
Wann entfernt ExpressVPN meine IP-Adressen?


1. Registrierung Ihrer IP-Adresse auf der ExpressVPN-Webseite

Gehen Sie auf die DNS-Einstellungsseite von ExpressVPN. Falls Sie danach gefragt werden, geben Sie Ihre ExpressVPN-Zugangsdaten ein und klicken Sie auf Anmelden.

Geben Sie Ihre Kontodaten ein und klicken Sie dann auf "Anmelden".

Geben Sie den Verifizierungscode ein, den Sie per E-Mail erhalten haben.

Klicken Sie unter Registrierung der IP-Adresse auf Meine IP-Adresse registrieren. Wenn neben Ihrer IP-Adresse bereits „registriert“ steht, brauchen Sie diese Option nicht erneut zu wählen.

Klicken Sie neben "Meine IP-Adresse" auf "Meine IP-Adresse registrieren".

Aktivieren Sie Meine IP-Adresse automatisch registrieren. Dies wird empfohlen, da Änderungen an Ihrer IP-Adresse automatisch verzeichnet werden.

Aktivieren Sie "Meine IP-Adresse automatisch registrieren".

Wenn Sie die Einstellung Meine IP-Adresse automatisch registrieren aktiviert haben, können Sie Ihre IP-Adresse aktualisieren, indem Sie die ExpressVPN-App auf Ihrem Gerät verwenden oder sich hin und wieder in Ihrem ExpressVPN-Konto anmelden.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


2. Abrufen Ihrer MediaStreamer-IP-Adresse

Gehen Sie auf die ExpressVPN-Installationsseite. Falls Sie danach gefragt werden, geben Sie Ihre ExpressVPN-Zugangsdaten ein und klicken Sie auf Anmelden.

Geben Sie Ihre Kontodaten ein und klicken Sie dann auf "Anmelden".

Geben Sie den Verifizierungscode ein, den Sie per E-Mail erhalten haben.

Auf der rechten Seite finden Sie die IP-Adresse des MediaStreamer-DNS-Servers.

Unter "MediaStreamer konfigurieren" finden Sie die IP-Adressen für MediaStreamer.

Schließen Sie dieses Browser-Fenster nicht. Sie benötigen die Details im Verlauf des Setups.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


3. Konfiguration von MediaStreamer auf Ihrem Gerät

Sobald Sie Ihren Hostnamen bei ExpressVPN registriert haben, können Sie MediaStreamer auf Ihrem Gerät einrichten.

Bitte beziehen Sie sich nachfolgend auf die für Ihr Gerät passende Anleitung:

Apple TV (4. Gen, 5. Gen, tvOS)

Apple TV (1., 2., 3. Gen)

PlayStation 4

PlayStation 3

LG Smart TV

Mac

Nintendo Switch

Samsung Smart TV

Windows

Xbox One

Xbox 360

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Wann wird meine IP-Adresse aktualisiert?

Wenn Sie die Einstellung Meine IP-Adresse automatisch registrieren aktiviert haben, können Sie Ihre IP-Adresse aktualisieren, indem Sie die ExpressVPN-App auf Ihrem Gerät verwenden oder sich hin und wieder in Ihrem ExpressVPN-Konto anmelden.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Wann entfernt ExpressVPN meine IP-Adressen?

Haben Sie Meine IP-Adresse automatisch registrieren aktiviert, wird Ihre IP-Adresse gelöscht, wenn:

  • Sie die ExpressVPN-App mit der registrierten IP-Adresse innerhalb von 30 Tagen nicht verwenden
  • Sie sich mit der registrierten IP-Adresse für 30 Tage nicht in Ihrem ExpressVPN-Konto anmelden

Haben Sie Meine IP-Adresse automatisch registrieren deaktiviert, wird Ihre IP-Adresse gelöscht, wenn Sie diese nicht registrieren und die registrierte IP-Adresse nicht innerhalb von 30 Tagen verwenden.

Bei gesperrten Konten kann es bis zu 30 Tage dauern, bis die IP-Adresse entfernt wird.

Wenn Sie eine dynamische IP-Adresse haben, ist es möglich, dass eine Ihnen zuvor zugewiesene IP-Adresse später einer anderen Person zugewiesen wird. Wenn eine andere Person diese IP-Adresse bei ExpressVPN registriert, taucht diese IP-Adresse wieder in den ExpressVPN-Systemen auf.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben

War dieser Beitrag hilfreich?

We're sorry to hear that. Let us know how we can improve.

What device do you need help with?

Examples: Android, Windows, Linksys router

A member of our Support Team will follow up on your issue.