Use ExpressVPN on your devices.
Sie möchten ein VPN / DNS für Ihr Gerät?
Jetzt ExpressVPN nutzen
Use ExpressVPN on your devices.
Ein ExpressVPN-Konto. Alle Geräte.
Apps kostenlos nutzen

In diesem Tutorial erklären wir Ihnen, was ein DDNS ist, und wir zeigen Ihnen, wie Sie MediaStreamer auf Ihrem Gerät einrichten.

MediaStreamer ist ein DNS-Dienst, der zur Verbesserung Ihres Streaming konzipiert wurde. Unterstützt Ihr Gerät von Haus aus kein VPN, ist MediaStreamer eine tolle Lösung fürs Streaming.

Hinweis: MediaStreamer ist kein VPN und bietet daher nicht die Vorteile eines VPNs in Bezug auf Privatsphäre und Sicherheit. Mit MediaStreamer können Sie auch nicht Ihren Standort ändern.

Nutzt Ihr Gerät eine dynamische IP-Adresse, erhalten Sie mit der Einrichtung eines DDNS das beste MediaStreamer-Erlebnis.

Springen Sie zu …

Was ist ein DDNS?
1. Beziehen Ihres DDNS-Hostnamens
2. Herunterladen und Installieren des IP-Update-Tools
3. Registrieren Ihres Hostnamens, um mit DDNS auf MediaStreamer zuzugreifen
4. Einrichten von MediaStreamer auf Ihrem Gerät
Aktualisieren oder Löschen eines Hostnamens in Ihrem ExpressVPN-Konto


Was ist ein DDNS?

Eine dynamische IP-Adresse ändert sich von Zeit zu Zeit. Dies erschwert die Nutzung von MediaStreamer für den Zugriff auf Online-Dienste. Ein DDNS behebt dieses Problem.

Ein DDNS (Dynamic Domain Name System) bietet einen festen Bezugspunkt, einen sogenannten statischen Hostnamen, mit dem ExpressVPN Ihrem Gerät Zugriff auf MediaStreamer gewähren kann, selbst wenn Ihre IP-Adresse von Ihrem Internetanbieter ständig geändert wird.

Zurück nach oben


1. Beziehen Ihres DDNS-Hostnamens

Hinweis: Dynus standardmäßiger und kostenfreier Service ist für die meisten Nutzer völlig ausreichend.

Gehen Sie auf https://www.dynu.com und klicken Sie auf Konto erstellen.

Klicken Sie auf "Konto erstellen".

Geben Sie die Daten ein und klicken Sie dann auf Absenden. Sie erhalten die E-Mail zur Kontoverifizierung von Dynu. Falls Sie sie nicht in Ihrem Posteingang finden, dann sehen Sie bitte auch im Spam-Ordner nach.

Klicken Sie auf "Absenden", um ein Konto zu erstellen.

Öffnen Sie den Link in der Verifizierungs-E-Mail und melden Sie sich in Ihrem Konto an.

Wählen Sie dann DDNS-Dienste.

Wählen Sie "DDNS-Dienste".

Klicken Sie zum Hinzufügen eines DDNS-Diensts auf + Hinzufügen.

Klicken Sie auf "+ Hinzufügen", um einen DDNS-Dienst hinzuzufügen.

Wenn Sie keinen Hostnamen haben, erstellen Sie einen und geben Sie ihn bei Option 1 ein. Klicken Sie dann auf + Hinzufügen. Nutzen Sie diese Option, wenn Sie mit Domänennamen nicht vertraut sind.
Geben Sie den gewünschten Hostnamen bei Option 1 ein.

Haben Sie bereits einen eigenen Domainnamen, geben Sie Ihren Domainnamen bei Option 2 ein und klicken Sie auf + Hinzufügen.

Geben Sie Ihren vorhandenen Hostnamen bei Option 2 ein.

Oben sehen Sie jetzt Ihren Hostnamen und unter IPv4-Adresse Ihre derzeitige öffentliche IP-Adresse. Schalten Sie die Einstellungen in der Mitte AUS und klicken Sie dann auf Speichern.

Ihr DDNS-Hostname ist eingerichtet und einsatzbereit.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie den ExpressVPN-Support für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


2. Herunterladen und Installieren des IP-Update-Tools

Laden Sie den Dynu IP Update-Client auf Ihre Gerät herunter und installieren Sie ihn, sodass er bei jeder Änderung Ihrer IP-Adresse automatisch Ihren Hostnamen aktualisiert.

Haben Sie das Tool geöffnet, geben Sie den Benutzernamen und das Passwort ein, die Sie zuvor bei Dynu registriert haben. Klicken Sie dann auf Speichern.

Änderungen Ihrer IP-Adresse werden im Dynu IP Update-Client angezeigt.

Die IP-Adress-Aktivität ist sofort sichtbar.

Standardmäßig wird das Tool alle 120 Sekunden ausgeführt, um Änderungen der IP-Adresse zu erfassen. Sie können auch auf Speichern klicken, um ein IP-Update durchzuführen.

Wichtig: Funktioniert der MediaStreamer plötzlich nicht mehr, hat sich möglicherweise Ihre IP-Adresse geändert. Öffnen Sie den Dynu-Client und prüfen Sie, ob er noch stets Änderungen Ihrer IP-Adresse verfolgt.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie den ExpressVPN-Support für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


3. Registrieren Ihres Hostnamens, um mit DDNS auf MediaStreamer zuzugreifen

Um MediaStreamer zu nutzen, müssen Sie Ihren Hostnamen auf der ExpressVPN-Website registrieren.

Gehen Sie auf die ExpressVPN-Seite mit den DNS-Einstellungen. Geben Sie wenn erforderlich Ihre ExpressVPN-Zugangsdaten ein und klicken Sie auf Anmelden.

Geben Sie die Zugangsdaten für Ihr Konto ein und klicken Sie auf "Anmelden".

Geben Sie den Verifizierungscode ein, der Ihnen per E-Mail zugesendet wird.

Geben Sie unter Dynamic-DNS-Registrierung Ihren Hostnamen ein und klicken Sie auf Hostnamen speichern.

Klicken Sie auf "Hostnamen speichern".

Sie erhalten eine Benachrichtigung, dass der Hostname aktualisiert wurde.

Ihr Hostname wurde aktualisiert.

Hinweis: Es kann bis zu 10 Minuten dauern, bis ExpressVPN die Änderung der IP-Adresse registriert.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie den ExpressVPN-Support für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


4. Einrichten von MediaStreamer auf Ihrem Gerät

Sobald Sie Ihren Hostnamen auf expressvpn.com registriert haben, können Sie MediaStreamer auf Ihrem Gerät einrichten.

Finden Sie nachfolgend die entsprechenden Anweisungen für Ihr Gerät:

Amazon Fire TV

Apple TV (4. Generation, 5. Generation, tvOS)

Apple TV (1. Generation, 2. Generation, 3. Generation)

PlayStation 4

PlayStation 3

Xbox One

Xbox 360

Nintendo Switch

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie den ExpressVPN-Support für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Aktualisieren oder Löschen eines Hostnamens in Ihrem ExpressVPN-Konto

Um den Hostnamen Ihres MediaStreamer in Ihren ExpressVPN-Einstellungen zu aktualisieren, ersetzen Sie unter Dynamic-DNS-Registrierung den Hostnamen durch einen, den Sie registrieren möchten, und klicken Sie dann auf Hostname speichern.

Sie erhalten eine Benachrichtigung, dass der Hostname aktualisiert wurde.

Ihr Hostname wurde aktualisiert.

Um Ihren Hostnamen zu löschen, entfernen Sie ihn aus dem Feld und klicken Sie auf Hostname speichern.

Sie erhalten eine Benachrichtigung, dass der Hostname gelöscht wurde.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie den ExpressVPN-Support für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben

War dieser Beitrag hilfreich?

We're sorry to hear that. Let us know how we can improve.

What device do you need help with?

Examples: Android, Windows, Linksys router

A member of our Support Team will follow up on your issue.