Diese beschränkte Garantie gilt nur, wenn Sie ExpressVPN Aircove AX1800 direkt von ExpressVPN oder von einem auf der ExpressVPN-Website aufgeführten autorisierten Partner erworben haben. Wenn der ExpressVPN Aircove von einer anderen Quelle erworben oder außerhalb des Landes, in dem er erworben wurde, versandt wurde, ist von dieser Garantie nicht abgedeckt. Bei Fragen oder Feedback zu Ihrem Aircove wenden Sie sich bitte an https://www.expressvpn.com/support.

Im Rahmen dieser beschränkten Garantie garantiert Express Technologies Limited, dass jeder neue ExpressVPN Aircove zum Zeitpunkt des Kaufs bei normalem Gebrauch frei von Material- und Verarbeitungsfehlern ist, wie unter https://www.expressvpn.com/support/vpn-setup/aircove definiert. Diese beschränkte Garantie gilt für ein Jahr ab dem Datum des ursprünglichen Kaufs. Express Technologies Limited übernimmt keine Garantie für normale Abnutzung oder Schäden, die durch Unfall oder Missbrauch entstehen. Für die Zwecke dieser Zusicherung ist dieses Produkt für den Verkauf und die Verwendung in den Vereinigten Staaten, dem Vereinigten Königreich oder der Europäischen Union bestimmt. Express Technologies Limited kann nicht garantieren, dass das Produkt in anderen Ländern kompatibel ist oder die Zertifizierungsanforderungen anderer Länder für ähnliche Geräte erfüllt.

Diese Garantie erlischt, wenn ein Teil des Routers verändert wurde, einschließlich nicht autorisierter Änderungen, Reparaturen oder Demontage. Die Garantie erlischt ebenfalls bei Verwendung von Firmware, die nicht von ExpressVPN stammt, oder bei unsachgemäßer Verwendung, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: unsachgemäße Spannungsversorgung, Fallenlassen in Flüssigkeiten oder auf harte Oberflächen, Verwendung bei Temperaturen außerhalb von 0–40 °C oder Lagerung bei Temperaturen außerhalb von -20 ~ 70 °C.


Aircove – Regulatorische Informationen

FCC-ID: 2A5HJ-AX1800

  1. Dieses Gerät entspricht Teil 15 der FCC-Richtlinien. Der Betrieb unterliegt den beiden folgenden Bedingungen:
    • Dieses Gerät darf keine schädlichen Störungen verursachen, und
    • Dieses Gerät muss alle empfangenen Störsignale annehmen, einschl. der Störungen, die eine unerwünschte Bedienfunktion hervorrufen können.
  2. Änderungen oder Modifikationen, die nicht ausdrücklich von ExpressVPN genehmigt wurden, können das Recht des Anwenders, das Gerät zu verwenden, einschränken.
  3. Hinweis: Dieses Gerät wurde getestet und als mit den Grenzwerten für Digitalgeräte der Klasse B gemäß Teil 15 der FCC-Regularien übereinstimmend befunden. Diese Grenzwerte wurden festgelegt, um einen angemessenen Schutz gegen schädliche Störungen bei Installation in einem Wohngebiet zu gewährleisten. Dieses Gerät erzeugt und strahlt Funkfrequenzen aus und kann Hochfrequenzenergie abstrahlen; wenn es nicht in Übereinstimmung mit den Anweisungen installiert und verwendet wird, kann es darüber hinaus Funkstörungen verursachen. Es besteht jedoch keine Garantie, dass bei einer bestimmten Installation keine Störungen auftreten. Sollte dieses Gerät schädliche Störungen beim Radio- oder Fernsehempfang verursachen (was durch Aus- und Einschalten des Gerätes festgestellt werden kann), empfehlen wir dem Anwender, diese Störungen durch eine oder mehrere der folgenden Maßnahmen zu beheben:
    • Richten Sie die Empfangsantenne neu aus oder positionieren Sie sie neu.
    • Vergrößern Sie den Abstand zwischen Gerät und Empfänger.
    • Schließen Sie das Gerät an einer anderen Netzsteckdose an, die sich nicht auf dem gleichen Stromkreis des Empfängers befindet.
    • Bitten Sie Ihren Fachhändler oder einen erfahrenen Rundfunk-/Fernsehtechniker um Hilfe.

Erklärung zur Strahlenbelastung

Dieses Gerät entspricht den FCC/CE/UKCA-Strahlungsgrenzwerten für unkontrollierte Umgebungen. Dieses Gerät sollte mit einem Mindestabstand von 20 cm zwischen dem ausstrahlenden Gerät und Ihrem Körper installiert und betrieben werden. Der Sender darf nicht neben anderen Antennen oder Sendern platziert werden oder zusammen mit ihnen betrieben werden.

Das Benutzerhandbuch für LE-LAN-Geräte muss Anweisungen zu den in den obigen Abschnitten genannten Einschränkungen enthalten, d. h.:

  • Das Gerät ist für den Betrieb im Frequenzband 5150–5250 MHz vorgesehen und darf nur in Innenräumen verwendet werden, um die Möglichkeit funktechnischer Störungen durch Satelliten-Mobilfunksysteme mit Gleichkanaltechnik zu verringern.

Die Funktionen drahtloser Zugangssysteme einschließlich lokaler Funknetze (WAS/Funk-LANs) im Frequenzband 5150–5250 MHz dieses Geräts sind in allen Ländern der Europäischen Union auf die Verwendung in Innenräumen beschränkt.

EU countries.

Hiermit erklärt Express Technologies Limited, dass das Gerät (ExpressVPN Aircove AX1800) die grundlegenden Anforderungen und die einschlägigen Bestimmungen der Richtlinie 2014/53/EU erfüllt. Der vollständige Text der EU-Konformitätserklärung ist unter der folgenden Internetadresse verfügbar: https://www.expressvpn.com/support/troubleshooting/aircove-doc

Frequenzbänder: 2.4G WLAN: 2.412–2.472 GHz; 5G WLAN: 5.15–5.25 GHz 5.725–5.85 GHz
Maximale Ausgangsleistung: 2,4G WLAN: 19,9 dBm; 5G-WLAN: 22,8 dBm; 5,8G-WLAN: 13,9 dBm

Informationen zum Netzteil

Hersteller des AC-NetzteilsShenzhen Shi Ying Yuan Electronics Co., Ltd.
Modell des AC-NetzteilsICP30A-120-1500
Eingangsspannung100–240 V~
AC-Eingangsfrequenz50/60 Hz
AusgangsspannungDC 12,0 V
Ausgangsstrom1,5 A
Ausgangsleistung18,0 W
Durchschnittlicher Wirkungsgrad87,0 %
Wirkungsgrad bei niedriger Last (10 %)82,0 %
Leistungsaufnahme bei Nulllast0,09 W

Hersteller: Express Technologies Limited

Mill Mall, Suite 6, Wickhams Cay 1, Road Town, Tortola, Britische Jungferninseln

Regulatory logos.

War dieser Beitrag hilfreich?

Das tut uns leid. Lassen Sie uns wissen, wie wir uns verbessern können.

Ein Mitarbeiter unseres Supportteams wird sich mit Ihrem Problem befassen.