Use ExpressVPN on your devices.
Sie möchten ein VPN / DNS für Ihr Gerät?
Jetzt ExpressVPN nutzen
Use ExpressVPN on your devices.
Ein ExpressVPN-Konto. Alle Geräte.
Apps kostenlos nutzen
Wichtig: ExpressVPN Keys wird schrittweise für alle Nutzer auf Windows, Mac und Linux über eine Chrome-Browsererweiterung sowie in der ExpressVPN-App für iOS und Android implementiert.

Die in ExpressVPN Keys gespeicherten Logins und Passwörter sind durch Ihr Hauptpasswort geschützt, das von Ihnen erstellt wurde und das nur Sie kennen. Um Ihren Passwort-Manager zu entsperren, müssen Sie Ihr Hauptpasswort eingeben.

Sie können Ihr Hauptpasswort nur über die Chrome-Erweiterung von ExpressVPN Keys ändern. In der ExpressVPN-App für Android oder iOS ist dies nicht möglich.

Wenn Sie Ihr Hauptpasswort nicht ändern können, befolgen Sie diese Schritte und prüfen Sie nach jedem Schritt, ob das Problem behoben wurde:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät mit dem Internet verbunden ist.
  2. Wenn Sie mit einem Netzwerk verbunden sind, in dem der Internetzugang möglicherweise beschränkt ist (z. B. in einem öffentlichen WLAN), verbinden Sie sich mit einem VPN.
  3. Verwenden Sie ein anderes Gerät oder verbinden Sie sich mit einem anderen Netzwerk.
  4. Laden Sie die aktuelle ExpressVPN-Version für Ihr Gerät (Windows, Mac oder Linux) herunter und installieren Sie sie.
  5. Melden Sie sich in der ExpressVPN-App für Windows, Mac oder Linux ab und melden Sie sich dann wieder an.
  6. Gehen Sie in einem Webbrowser auf chrome://extensions. Deaktivieren Sie die Erweiterung von ExpressVPN Keys und aktivieren Sie sie dann wieder.
  7. Entfernen Sie die Erweiterung auf derselben Seite vollständig und installieren Sie sie dann wieder.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben

War dieser Beitrag hilfreich?

We're sorry to hear that. Let us know how we can improve.

A member of our Support Team will follow up on your issue.