Wie funktioniert VPN-Sicherheit?

Ein VPN ist ein hervorragendes Tool, um online Ihre Privatsphäre zu wahren, und zugleich schützt es Sie mit Verschlüsselung, Tunneling und weiteren fortschrittlichen Sicherheitsfunktionen.

Augen, die durch eine Türöffnung schauen.

Was ist ein sicheres VPN?

Ein VPN oder virtuelles privates Netzwerk ist ein sicherer Tunnel zwischen Ihrem Gerät und dem Internet. Wir nennen dies eine sichere VPN-Verbindung, weil sie verschlüsselt und gegen Angriffe von außen geschützt ist.

Ohne ein VPN ist Ihr unverschlüsselter Datenverkehr für andere sichtbar und möglicherweise anfällig für Manipulationen, insbesondere in ungesicherten öffentlichen Netzwerken. Deshalb bietet die Nutzung eines VPNs eine einfache Möglichkeit, Ihre Online-Sicherheit sofort zu verbessern, egal wo Sie sich befinden.

Wie funktioniert ein sicheres VPN?

Bei einem VPN wird eine sichere Verbindung zwischen einem Client (wie Ihrem Gerät) und einem Server (wie dem von ExpressVPN) hergestellt.

Ihr Gerät verbindet sich mithilfe gültiger Anmeldeinformationen mit einem Remote Access Server (RAS). Diese Anmeldeinformationen werden mit einer von zahlreichen Methoden, sogenannten Protokollen, authentifiziert. Sie bilden die erste Sicherheitsebene des VPNs. Ihr Gerät nutzt außerdem eine Client-Software, um eine sichere Verbindung zum VPN herzustellen und aufrechtzuerhalten. Die Client-Software stellt eine getunnelte Verbindung zum RAS her und verwaltet die Verschlüsselung, die Ihre Verbindung schützt. Werfen wir einen genaueren Blick darauf.

Wie VPNs Tunneling und Verschlüsselung verwenden

Sicherheit durch getunnelte Verbindungen

Tunneling ist ein sicherer Prozess, bei dem das VPN die Daten privat übers Internet sendet. Um Tunneling zu verstehen, sollten wir uns in Erinnerung rufen, dass alle über das Internet übertragenen Daten in kleine Stücke aufgeteilt sind, die als "Pakete" bezeichnet werden. Jedes Paket enthält auch zusätzliche Informationen, einschließlich des Protokolls (z. B. HTTP, Telnet usw.), für das es verwendet wird, und die IP-Adresse des Absenders.

Bei der getunnelten VPN-Verbindung wird jedes Datenpaket in ein anderes Datenpaket gepackt, bevor es über das Internet gesendet wird. Dieser Prozess wird als Datenkapselung bezeichnet.

Verschlüsselte VPN-Verbindung

Es ist leicht vorstellbar, wie nützlich die Datenkapselung und das Tunneling sind, um Ihre Daten zu schützen. Das äußere Paket bietet eine Sicherheitsebene, die den Inhalt davor schützt, für die Öffentlichkeit sichtbar zu werden.

Sichere Verschlüsselung der Daten

Es reicht nicht aus, die über ein VPN übermittelten Daten nur durch einen Tunnel zu senden. Die nächste Sicherheitsebene bietet die Verschlüsselung. Hierbei werden die Daten so codiert, dass Pakete nur von Ihrem VPN-Client und dem VPN-Server gelesen werden können, die sicher miteinander verbunden sind.

VPNs können eine Reihe von Sicherheitsprotokollen einsetzen, um Daten zu verschlüsseln. Die gängigsten sind IPsec (Internet Protocol Security) und OpenVPN. Sie funktionieren durch:

  1. Verschlüsseln des Inhalts jedes gekapselten Datenpakets mit einem Verschlüsselungsschlüssel. Der Schlüssel ist nur dem VPN-Server und den Clients bekannt.

  2. Verwenden eines Unterprotokolls namens Encapsulation Header, um bestimmte Paketinformationen, einschließlich der Identität des Absenders, während der Übertragung zu verbergen.

Diese beiden Hauptfunktionen wahren, gemeinsam mit anderen, Ihre Online-Privatsphäre, indem Ihre Daten und Ihre Identität geschützt werden.


Warum benötige ich ein sicheres VPN?

Ein Vergrößerungsglas über zwei Browser-Fenstern, von denen eines verborgen ist.

Um Ihre Browsing-Aktivitäten vor Dritten abzuschirmen

Internetanbieter geben bekanntlich die Surfaktivitäten von Nutzern an Datenbroker und Vermarkter weiter und diese verwenden sie zur Schaltung gezielter Werbung. Indem Sie Ihren Datenverkehr mit einem sicheren VPN verschlüsseln, können Sie Ihre Internetaktivitäten für Ihren Internetanbieter und andere Dritte unlesbar machen.

Um sich vor Hackern zu schützen

Die Nutzung von nicht vertrauenswürdigen Netzwerken wie öffentlichen WLAN-Hotspots kann gefährlich sein. Die Verwendung eines sicheren VPNs schützt vor Man-in-the-Middle-Angriffen, die es Hackern ermöglichen, Ihren Internetverkehr abzufangen und zu manipulieren.

Um Zensur zu umgehen

Leben oder verreisen Sie in ein Land mit Internetzensur? Mit einem sicheren VPN können Sie Firewalls durchbrechen, um Webseiten freizugeben und ein freies und offenes Internet zu genießen.

Welche VPN-Protokolle sind am sichersten?

Lightway

Lightway ist unser sicherstes Protokoll, das von Grund auf von den Sicherheitsexperten bei ExpressVPN entwickelt wurde. Lightway ist quelloffen und verwendet wolfSSL, eine etablierte Kryptographie-Bibliothek, die FIPS 140-2-validiert ist – was bedeutet, dass sie von Dritten strengstens überprüft wurde. Der Kerncode von Lightway wurde ebenfalls geprüft und als Open Source zur Verfügung gestellt, sodass er transparent und umfassend auf Sicherheitslücken untersucht werden kann.

OpenVPN

OpenVPN, ein hochgradig anpassbares VPN-Protokoll, das für eine Vielzahl von Plattformen verfügbar ist, wurde ebenfalls von mehreren unabhängigen Experten umfassend geprüft. Seine Open-Source-Implementierungen können von jedermann geprüft und verbessert werden.

IKEv2

IKEv2 gilt als leichtere und stabilere Option als OpenVPN und eignet sich besonders für den Einsatz auf mobilen Geräten auf allen Plattformen. Es gilt auch als sicher, obwohl es nur über UDP verfügbar ist, das von einigen Firewalls blockiert wird.

Erfahren Sie mehr über sichere VPN-Protokolle.

Häufig gestellte Fragen

Sind VPNs wirklich sicher?
Kann ein VPN gehackt werden?
Schützen VPNs wirklich?
Kann man VPN-Anbietern vertrauen?
Was kostet ein VPN?

Erfahren Sie mehr über die Nutzung eines VPNs

Die sichere Verbindung eines Laptops mit dem Internet.
Was ist ein VPN?

Entdecken Sie, wie ein VPN Ihren Datenverkehr im Internet vor Schnüfflern schützt.

Mehr erfahren

Laptop mit Verschlüsselung.
Verschlüsseln Ihrer Daten

Eine starke Verschlüsselung schützt Ihre Daten und Ihre Kommunikation.

Erfahren Sie mehr über die VPN-Verschlüsselung

Ein Laptop mit einem Tachometer
Machen Sie den Geschwindigkeitstest

Entdecken Sie, wie schnell unsere VPN-Server funktionieren, und wählen Sie den besten.

Mehr erfahren

30
TAGE
GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Sind Sie bereit, ein sicheres VPN zu testen?

Bleiben Sie mit ExpressVPN online sicher. Mit unserer 30-Tage Geld-zurück-Garantie sind Sie zu 100 % abgesichert.