Was ist VPN?
Und wie funktioniert VPN?

VPN - Was ist das?

VPN steht für virtuelles privates Netzwerk. Es ist ein verschlüsselter Tunnel zwischen zwei Geräten, mit dem Sie auf jede Webseite und jeden Online-Dienst privat und sicher zugreifen können.

Wie funktioniert das VPN-Tunneling?

Beim VPN-Tunneling wird eine Point-to-Point-Verbindung zwischen zwei Geräten, oft dem VPN-Server und Ihrem Gerät, hergestellt. Beim Tunneling werden Ihre Daten in Standard-TCP/IP-Pakete verkapselt und sicher über das Internet übertragen. Da die Daten verschlüsselt sind, können Hacker, Regierungen und sogar Internetanbieter Ihre Daten nicht sehen oder die Kontrolle über sie erlangen, während Sie mit einem VPN-Server verbunden sind.

ExpressVPN stellt einen privaten Tunnel zwischen Ihrem Gerät und dem Internet zur Verfügung.

Jetzt ExpressVPN nutzen

Wofür brauche ich ein VPN?

Von erhöhter Sicherheit bis finanzielle Einsparungen gibt es viele Vorteile, die sich aus dem Einsatz eines VPN ergeben. Schauen Sie sich diese fünf großartigen Dinge an, die ein VPN für Sie tun kann!

Wie unterscheidet sich ein VPN vom Proxy?

Wenn Sie eine Verbindung zu einem Proxy-Server herstellen, wird dieser zum Vermittler zwischen Ihrem Gerät und dem Internet. Ihr gesamter Internetverkehr wird über den Proxy-Server umgeleitet, sodass es den Anschein hat, als käme er von der IP-Adresse des Proxy-Servers.

Ein VPN bietet alle Vorteile eines Proxys, verschlüsselt aber auch Ihre Daten.

Die Verbindung zu einem Proxy-Server verschleiert Ihre IP-Adresse und erlaubt Ihnen auf zensierte Inhalte zuzugreifen. Proxy-Server verschlüsseln jedoch nicht Ihren Datenverkehr, sodass alle Informationen, die Sie über die Verbindung austauschen, von anderen abgefangen werden können, die ebenfalls mit dem Server verbunden sind, wie z. B. Hacker oder Identitätsdiebe.

Ein VPN bietet alle Vorteile eines Proxy-Servers, sichert und verschlüsselt aber auch die Daten zwischen Ihrem Gerät und dem Internet, sodass Sie online gehen können, ohne befürchten zu müssen, dass Ihre Daten abgefangen oder gestohlen werden.

Erfahren Sie mehr über die Verwendung eines VPNs im Vergleich zu einem Proxy zum Anschauen von Online-Streaming-Videos.

Wie unterscheidet sich ein VPN vom DNS?

Zusätzlich zu seinem wesentlichen VPN-Service bietet ExpressVPN auch eine Möglichkeit, Ihre DNS-Einstellungen so zu ändern, dass nur bestimmte Inhalte über seine Server gehen, während der andere Teil Ihres Netzwerkverkehrs von Ihrem regulären Internetanbieter abgewickelt wird.

Allein die Änderung Ihres DNS führt nicht zu einem Tunneling, das zwar schneller, aber auch störanfällig ist.

Wie ein Proxy-Server beinhaltet dieser DNS-Dienst jedoch kein sicheres Tunneling für Ihren Netzwerkverkehr, was ihn zwar ein wenig schneller macht, ihn aber anfällig für Fremdeinwirkungen macht. Außerdem wird durch die Änderung Ihrer DNS-Einstellungen Ihre IP-Adresse nicht versteckt, da nicht der gesamte Verkehr durch den DNS-Server umgeleitet wird. Wenn Sie anonym bleiben und die Informationen, die Sie online austauschen, schützen wollen, benötigen Sie ein VPN.

Erfahren Sie mehr über die privaten DNS-Server von ExpressVPN.

Wie unterscheidet sich ein VPN von einer Firewall?

Eine Firewall ist eine Barriere, die Datenpakete aus dem Internet analysiert, die versuchen, sich mit Ihrem Computer zu verbinden, und nur jene durchlässt, die einem vorgegebenen Regelsatz entsprechen.

Eine Firewall ist eine Barriere, die Datenpakete analysiert, die versuchen, Ihren Computer zu erreichen.

Die Verwendung einer Firewall ist eine gute Möglichkeit, Ihr Gerät vor Bedrohungen wie Virenangriffen und Würmern zu schützen. Eine Firewall kann Ihr Gerät jedoch nur vor gefährlichem eingehendem Verkehr schützen. Um den ausgehenden Netzwerkverkehr Ihres Gerätes zu sichern und zu schützen, benötigen Sie ein VPN. Eine Firewall bietet jedoch zusätzliche Vorteile zum VPN und die gemeinsame Nutzung beider bietet optimale Online-Sicherheit.

Eine Firewall kann ein VPN ergänzen, um optimale Online-Sicherheit zu gewährleisten.


Jetzt ExpressVPN nutzen

Was ist der Unterschied zwischen einer VPN-App, einem VPN-Plugin und einem VPN-Browser?

VPN-Browser oder Browser-Plugins schützen nur Ihren Webbrowser-Verkehr. Der restliche Netzwerkverkehr von Ihrem Gerät ist immer noch ausgesetzt gegenüber Internetanbieter und potentiellen Hackern. Eine VPN-App verschlüsselt und schützt den gesamten Netzwerkverkehr Ihres Geräts.

VPN-Browser oder Browser-Plugins schützen nur Ihren Webbrowser-Verkehr.

Die ExpressVPN-Browser-Erweiterung für Chrome und Firefox ist anders. Sie arbeitet in Partnerschaft mit der ExpressVPN-App, um Ihr gesamtes Gerät zu schützen.

Erfahren Sie mehr darüber, warum Sie eine VPN-App anstelle eines eigenständigen VPN-Plugins oder VPN-Browsers verwenden sollten.

Wo kann ich ein VPN bekommen?

ExpressVPN macht sicheres Surfen im Internet ganz einfach

  1. Registrieren Sie sich für ein Konto
  2. Wählen Sie Ihren Tarif
  3. Nutzen Sie das Internet mit Datenschutz und Sicherheit!

Jetzt ExpressVPN nutzen

Holen Sie sich das beste VPN

ExpressVPN bietet eine 30-Tage Geld-zurück-Garantie

Wenn Sie nicht 100% zufrieden mit der Benutzerfreundlichkeit und der Bedienung von ExpressVPN sind, kontaktieren Sie den Support innerhalb von 30 Tagen und erhalten Sie eine komplette Rückerstattung, ohne Rückfragen.

Jetzt ExpressVPN nutzen

Live Chat