Registrieren Sie sich jetzt und erhalten Sie 30 Tage kostenfrei.

Proxy-Server und VPN-Proxy erläutert

Wenn Sie Webseiten entsperren und/oder Ihre IP-Adresse online verbergen möchten, sind Sie wahrscheinlich auf Begriffe wie “Proxy-Server”, “VPN-Proxy” und “kostenloser Webproxy” gestoßen. Gibt es einen Unterschied zwischen einem Proxy und einem VPN? Ist eine Option besser als die andere? Lesen Sie weiter und sehen Sie selbst.

VPN-Protokolle Hero

Video: Was ist der Unterschied zwischen einem Proxy und einem VPN?

Was ist der Unterschied zwischen einem Proxy und einem VPN?
Schema eines Proxy-Servers als Vermittler zwischen Ihrem Computer und dem Internet.

Was ist ein Proxy-Server?

Ein Proxy-Server ist ein Vermittler zwischen Ihrem Gerät und dem Internet.

Ein Proxy-Server kann sich auf Ihrem lokalen Router befinden, wo er die Netzwerkeffizienz erhöht, Benutzer im Netzwerk authentifiziert und Inhaltseinschränkungen erzwingt. Diese Proxys sind in der Regel an WLAN-Hotspots in Hotels oder Flughäfen zu finden. Sie erfordern keine Konfiguration durch den Benutzer.

Ein Proxy kann sich auch auf einem Fernserver befinden, auf dem er dem Benutzer hilft, die lokale Zensur oder die Einschränkungen zu umgehen, die durch den Proxy Ihres lokalen Netzwerks auferlegt werden. Diese Proxys müssen vom Benutzer konfiguriert werden und helfen, Ihre IP-Adresse zu verbergen und Ihren Datenverkehr zu verschlüsseln.

Ein Computerbildschirm, der mit Werbung und Spam bedeckt und an einer Kugel mit Kette befestigt ist.

Warum gibt es kostenlose Proxy-Server?

Wie bei kostenlosen VPNs müssen die Betreiber eines kostenlosen Proxy-Webservers ihre Kosten hereinholen. Sie können dies tun, indem sie Anzeigen in Ihren Traffic einschleusen oder indem sie Ihre Daten an Werbetreibende verkaufen. So oder so gibt es sehr wenig Anreiz für Online-Proxy-Webseiten, um Ihr Surfen schnell, sicher und anonym zu halten.

Denken Sie daran, dass sowohl kostenpflichtige als auch kostenlose Proxy-Server Ihren Datenverkehr immer mit HTTPS verschlüsseln sollten, um sicherzustellen, dass er während der Übertragung nicht ausspioniert oder geändert wird.

Schema eines VPN als verschlüsselter Tunnel zwischen Ihrem Computer und dem Internet.

Proxy vs. VPN

Technisch gesehen ist ein VPN-Server ein Proxy-Server – die Begriffe “VPN” und “VPN-Proxy” sind austauschbar– obwohl er sich häufiger auf HTTPS-Server bezieht. Verwendet der Proxy-Server HTTPS (auch als TLS und zuvor SSL bezeichnet), ist er tatsächlich einem VPN sehr ähnlich. Ein Webproxy verschlüsselt jedoch lediglich den Webdatenverkehr, während ein VPN alle Arten von Datenverkehr über seine Server weiterleitet und verschlüsselt.

Ein VPN-Server benötigt mehr Berechtigungen auf dem lokalen Gerät als ein einfacher Webproxy und es ist daher in der Regel erforderlich, dass Benutzer eine separate App installieren. Um jedoch einen Proxy verwenden zu können, muss möglicherweise jede einzelne Anwendung separat konfiguriert werden und die Änderung des gewünschten Speicherorts für den Proxy-Server kann eine vollständige Neukonfiguration erfordern.

Vorteile eines VPNs gegenüber eines kostenlosen Proxys

Sobald Sie die ExpressVPN-App installiert haben, gelingt die Auswahl eines Standorts einfach und schnell und Ihr gesamter Datenverkehr ist mit starker Verschlüsselung geschützt. Dies hilft Ihnen, Bedrohungen in Ihrem lokalen Netzwerk zu umgehen und Zugriff auf das freie und uneingeschränkte Internet zu erhalten, ganz wie Sie es wünschen.

ExpressVPN verschlüsselt Ihre gesamte Internetverbindung.

Nicht alle Proxy-Server sind von Natur aus bösartig, aber die Unterscheidung eines schlechten von einem einigermaßen harmlosen kann extrem schwierig sein. Ein Test von über 20.000 Proxy-Diensten stellte bei fast allen von ihnen eine Form Malware zu injizieren fest.

Geschwindigkeit ist ein weiterer wichtiger Aspekt. Kostenlose Proxy-Server werden in der Regel mit einer Lawine von Benutzern erstickt, die versuchen, eine freie Fahrt zu genießen, die sich letztendlich als sehr langsamer, überlasteter Weg herausstellt. Ein Premium-VPN ist wie ein privater Tunnel für Sie und Ihre Daten - ständig optimiert für Stabilität und Geschwindigkeit.

free-proxy-servers-are-slow-and-unreliablevpns-are-fast-and-easy

Sollte ich einen kostenlosen Proxy verwenden?

Bevor Sie eine Verbindung zu einem kostenlosen Proxy-Server herstellen, sollten Sie wissen, ob er den Datenverkehr verschlüsselt oder das nur behauptet. Es steht letztendlich mehr auf dem Spiel als Sie in Sachen Geschwindigkeit und Sicherheit gewinnen können.

Ein risikofreies VPN ist besser als ein kostenloser Proxy

Meiden Sie die Unsicherheit der Nutzung von kostenlosen Proxy-Servern. Probieren Sie das schnelle, private, optimierte Netzwerk von ExpressVPN risikofrei aus. Wenn Sie innerhalb von 30 Tagen nicht vollständig zufrieden sind, erhalten Sie eine volle Rückerstattung. So einfach geht das.

Erfahren Sie mehr über die Verwendung eines VPNs

Mann mit einem durch ein VPN geschützter Laptop.
Was ist ein VPN?

Entdecken Sie, wie ein VPN Ihren Internetverkehr vor Schnüfflern schützt.

Mehr erfahren

Mann auf einem Stuhl mit Laptop.
Ihre Daten verschlüsseln

Ihre Daten und Ihre Kommunikation werden durch eine starke Verschlüsselung geschützt.

Mehr erfahren

Frau, die eine grüne Datei öffnet.
Keine Aktivitätsprotokolle

ExpressVPN sieht oder zeichnet nicht auf, welche Webseiten Sie aufrufen.

Mehr erfahren