Get ExpressVPN on iOS.
Sie möchten ExpressVPN auf Ihrem iOS?
iOS-App nutzen
Contact the ExpressVPN support team if you're stuck.
Sie kommen nicht weiter und benötigen Hilfe?
Mit einem Mitarbeiter sprechen

Ist ExpressVPN im Land Ihres App Store nicht verfügbar, können Sie es weiterhin problemlos herunterladen, indem Sie den Standort Ihres App Store auf einen Standort ändern, an dem ExpressVPN verfügbar ist (z. B. die USA).

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie den Standort im App Store ändern können: Sie können den Standort Ihrer bestehenden Apple ID ändern oder Sie können – möchten Sie Ihre derzeitigen Apple ID-Abos unverändert lassen – eine neue Apple ID mit einem anderen Standort erstellen.

Wichtig: Eine Zahlungsmethode ist normalerweise nicht erforderlich, wenn Sie den Standort Ihres App Stores ändern oder eine neue Apple ID mit einem anderen Standort erstellen. Wenn Sie jedoch die kostenlose ExpressVPN-Testversion nutzen möchten, müssen Sie eine Zahlungsmethode hinterlegen, die dem neuen Standort entspricht.

Gehen Sie zu …

Ändern des Standorts Ihrer bestehenden Apple ID
Erstellen einer neuen Apple ID mit einem anderen Standort
Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Ändern des Standorts Ihrer bestehenden Apple ID

Hinweis: Diese Schritte wurden mit der iOS-Version 13.5.1 erprobt.

Gehen Sie auf dem Gerät in den App Store.

Tippen Sie auf das Profilsymbol oben rechts.

Tippen Sie rechts oben auf das Profilsymbol.

Tippen Sie am oberen Bildschirmrand auf Ihr Profilsymbol oder Ihre Apple ID.

Tippen Sie auf das Profilsymbol oder Ihre Apple ID.

(Bei Aufforderung geben Sie Ihr Apple ID-Passwort ein und tippen Sie auf Anmelden.)

Tippen Sie auf Land/Region.

Tippen Sie auf “Land/Region”.

Tippen Sie auf Land oder Region ändern und wählen Sie einen beliebigen Standort, an dem ExpressVPN verfügbar ist (z. B. die USA). Möchten Sie die kostenlose Probeversion nutzen, müssen Sie einen Standort auswählen, für den Sie eine zugehörige Zahlungsmethode haben.

Lesen Sie die Geschäftsbedingungen und tippen Sie dann auf Zustimmen. Tippen Sie erneut auf Zustimmen.

Geben Sie die folgenden Angaben ein:

Zahlungsmethode

Wählen Sie eine Zahlungsmethode.

  • Wenn Sie die kostenlose Testversion nicht beanspruchen möchten, müssen Sie keine Zahlungsmethode angeben, wählen Sie also Keine. Wenn die Option Keine nicht angezeigt wird, folgen Sie den von Apple vorgeschlagenen Lösungsschritten oder geben Sie eine Zahlungsmethode ein, die dem von Ihnen verwendeten neuen Standort entspricht.
  • Wenn Sie die kostenlose Testversion nutzen möchten, müssen Sie eine Zahlungsmethode eingeben, die dem neuen Standort entspricht.

Rechnungsempfänger

  • Vorname: Geben Sie Ihren Vornamen ein.
  • Nachname: Geben Sie Ihren Nachnamen ein.

Rechnungsadresse

  • Straße: Geben Sie einen Straßennamen ein (z. B. Fireweed Ln).
  • Stadt: Geben Sie eine Stadt ein (z. B. Juneau).
  • Bundesstaat: Geben Sie einen Bundesstaat ein (z. B. Alaska).
  • Postleitzahl: Geben Sie eine Postleitzahl ein (z. B. 99501 in Alaska).
  • Telefon: Geben Sie eine Telefonnummer ein.

Geben Sie die Zahlungsmethode an und tippen Sie auf “Weiter”.

Tippen Sie auf Weiter und dann auf Fertig.

Sie können jetzt ExpressVPN mit dem geänderten Standort herunterladen.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie jetzt das ExpressVPN-Supportteam.

Zurück nach oben


Erstellen einer neuen Apple ID mit einem anderen Standort

Sie können auf Ihrem iOS-Gerät oder unter Windows oder auf einem Mac mit iTunes eine neue Apple ID erstellen.

Erstellen einer neuen Apple ID mit Ihrem iOS-Gerät

Hinweis: Diese Schritte wurden mit der iOS-Version 14.1 erprobt.

Gehen Sie auf Ihrem Gerät in den App Store. Tippen Sie auf das Profilsymbol oben rechts.

Tippen Sie am oberen Bildschirmrand auf Ihr Profilsymbol oder Ihre Apple ID.

Tippen Sie auf Ihr Profilsymbol oder Ihre Apple ID.

(Bei Aufforderung geben Sie Ihr Apple ID-Passwort ein und tippen Sie auf Anmelden.)

Tippen Sie oben auf Ihre Apple ID.

Sie werden nun aufgefordert, Ihr Land oder Ihre Region zu wählen. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf einen Standort, an dem ExpressVPN verfügbar ist (z. B. die USA). Sie können diese Einstellung später ändern.

Eventuell wird eine Meldung erscheinen, in der Sie gefragt werden, ob Sie sich mit einer bestehenden Apple ID anmelden möchten. Tippen Sie auf Andere Apple ID verwenden.

Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Ihre Apple ID erstellen.

Tippen Sie auf "Ihre Apple ID erstellen."

Geben Sie Ihren Namen ein. Als Land/Region wählen Sie ein Land, in dem ExpressVPN verfügbar ist (z. B. die USA). Dann geben Sie Ihren Geburtstag und eine gültige E-Mail-Adresse ein (diese darf nicht mit Ihrem ursprünglichen Apple ID-Konto verknüpft sein). Sie erhalten einen Verifizierungscode, um Ihren Anmeldeprozess abzuschließen.

Geben Sie Ihre Passwörter ein. Dann wählen Sie Ihre Region, geben eine Telefonnummer ein und wählen für die Verifizierung Textnachricht oder Telefonanruf.

Wählen Sie "Textnachricht" oder "Telefonanruf" zur Verifizierung Ihres Kontos.

Geben Sie die im Bild angezeigten Zeichen ein und klicken Sie auf Weiter.

Schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach dem von Apple gesendeten Verifizierungscode. Geben Sie den Code ein und tippen Sie auf Weiter.

Geben Sie den an Ihr Telefon gesendeten Verifizierungscode ein und tippen Sie auf Weiter.

Sie haben jetzt erfolgreich eine neue Apple ID erstellt.

Sie können sich jetzt mit Ihrer derzeitigen Apple ID abmelden und mit einer neuen anmelden. Gehen Sie auf Ihrem Gerät in den App Store. Tippen Sie auf das Profilsymbol oben rechts. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Abmelden.

Scrollen Sie zurück nach oben und melden Sie sich mit Ihrer neuen Apple ID an. Tippen Sie auf Anmelden.
Tippen Sie auf "Anmelden".

Ihnen wird nun die Meldung Diese Apple ID wurde noch nicht im iTunes Store verwendet angezeigt. Tippen Sie auf Prüfen.
Tippen Sie auf "Prüfen".

Lesen Sie die Geschäfts- und Nutzungsbedingungen von Apple Media Services und schalten Sie den Umschalter neben Geschäftsbedingungen zustimmen um. Tippen Sie auf Weiter.

Geben Sie die folgenden Angaben ein:

Zahlungsmethode

  • Wenn Sie die kostenlose Testversion nicht beanspruchen möchten, müssen Sie keine Zahlungsmethode angeben, wählen Sie also Keine. Wenn die Option Keine nicht angezeigt wird, folgen Sie den von Apple vorgeschlagenen Lösungsschritten oder geben Sie eine Zahlungsmethode ein, die dem von Ihnen verwendeten neuen Standort entspricht.
  • Wenn Sie die kostenlose Testversion nutzen möchten, müssen Sie eine Zahlungsmethode eingeben, die dem neuen Standort entspricht.

Rechnungsempfänger

  • Vorname: Geben Sie Ihren Vornamen ein.
  • Nachname: Geben Sie Ihren Nachnamen ein.

Rechnungsadresse

  • Straße: Geben Sie einen Straßennamen ein (z. B. Fireweed Ln).
  • Stadt: Geben Sie eine Stadt ein (z. B. Juneau).
  • Bundesstaat: Geben Sie einen Bundesstaat ein (z. B. Alaska).
  • Postleitzahl: Geben Sie eine Postleitzahl ein (z. B. 99501 in Alaska).
  • Telefon: Geben Sie eine Telefonnummer ein.

Tippen Sie auf Weiter.

Geben Sie die Zahlungsmethode an und tippen Sie auf “Weiter”.

Die Meldung Apple ID vollständig erscheint. Sie können jetzt ExpressVPN auf Ihr iOS-Gerät herunterladen.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie jetzt das ExpressVPN-Supportteam.

Zurück nach oben

Erstellen einer neuen Apple ID mit iTunes unter Windows oder Mac

Hinweis: Für diese Schritte benötigen Sie iTunes unter Windows 10, macOS 10.13 oder niedriger.

Öffnen Sie den App Store auf Ihrem Computer.

Sind Sie bereits mit einer bestehenden Apple ID angemeldet, klicken Sie auf Konto > Abmelden.

Um eine neue Apple ID zu erstellen, klicken Sie auf Konto > Anmelden > Neue Apple ID erstellen.

Klicken Sie auf “Neue Apple ID erstellen”.

Klicken Sie auf Weiter.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort zweimal ein. Bei Land/Region wählen Sie ein Land, in dem ExpressVPN verfügbar ist und setzen Sie dann ein Häkchen bei den Geschäftsbedingungen. Klicken Sie auf Weiter.

Klicken Sie auf “Weiter”.

Geben Sie die erforderlichen Daten ein, darunter Sicherheitsfragen und -antworten. Klicken Sie auf Weiter.

Klicken Sie auf "Weiter."

Geben Sie die folgenden Angaben ein:

Zahlungsmethode:

  • Wenn Sie die kostenlose Testversion nicht beanspruchen möchten, müssen Sie keine Zahlungsmethode angeben, wählen Sie also Keine. Wenn die Option Keine nicht angezeigt wird, folgen Sie den von Apple vorgeschlagenen Lösungsschritten oder geben Sie eine Zahlungsmethode ein, die dem von Ihnen verwendeten neuen Standort entspricht.
  • Wenn Sie die kostenlose Testversion nutzen möchten, müssen Sie eine Zahlungsmethode eingeben, die dem neuen Standort entspricht.

Rechnungsadresse

  • Straße: Geben Sie einen Straßennamen ein (z. B. Fireweed Ln).
  • Stadt: Geben Sie eine Stadt ein (z. B. Juneau).
  • Bundesstaat: Geben Sie einen Bundesstaat ein (z. B. Alaska).
  • Postleitzahl: Geben Sie eine Postleitzahl ein (z. B. 99501 in Alaska).
  • Vorwahl: Geben Sie eine Vorwahl ein (z. B. 907).
  • Telefon: Geben Sie eine Telefonnummer ein.

Klicken Sie auf Weiter.

Klicken Sie nach der Eingabe Ihrer Zahlungsmethode auf "Weiter."

Sie werden nach dem Verifizierungscode gefragt, der Ihnen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse geschickt wird. Geben Sie den in der E-Mail aufgeführten Code ein und klicken Sie auf Verifizieren.

Klicken Sie auf “Verifizieren”.

Sie sollten jetzt die Meldung „Apple ID abgeschlossen.“ sehen. Klicken Sie auf Weiter.

Sie können sich jetzt mit Ihrer derzeitigen Apple ID abmelden, um sich mit Ihrer neuen anzumelden. Gehen Sie auf Ihrem Gerät in den App Store. Tippen Sie dann oben rechts auf das Profilsymbol. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Abmelden.

Scrollen Sie zurück nach oben und melden Sie sich mit Ihrer neuen Apple ID an. Tippen Sie auf Anmelden.

Tippen Sie auf "Anmelden."

Wird Ihnen die Meldung angezeigt, dass Ihr Apple Store-Standort jetzt auf die USA abgeändert wird, dann tippen Sie auf OK > Weiter.

Sie können jetzt ExpressVPN auf Ihr iOS-Gerät herunterladen.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie jetzt das ExpressVPN-Supportteam.

Zurück nach oben

Erstellen einer neuen Apple ID auf der offiziellen Apple-Webseite

Gehen Sie auf die offizielle Apple-Webseite, um eine neue Apple ID zu erstellen.

Geben Sie folgende Angaben ein:

  • Vorname: Geben Sie Ihren Vornamen ein.
  • Nachname: Geben Sie Ihren Nachnamen ein.
  • Land/ Region: Wählen Sie ein Land aus, in dem ExpressVPN verfügbar ist (z. B. die USA).
  • Geburtsdatum: Geben Sie Ihr Geburtsdatum ein.
  • E-Mail: Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Diese wird Ihre neue Apple ID sein.
  • Passwort: Geben Sie Ihr Passwort ein.
  • Passwort bestätigen: Geben Sie Ihr Passwort nochmal ein.
  • Telefonnummer: Geben Sie Ihre Telefonnummer ein. (Ihr Verifizierungscode wird später an diese Nummer geschickt.)
  • Verifizieren mit: Wählen Sie Textnachricht oder Anruf.

Klicken Sie auf Weiter.

Klicken Sie auf "Weiter".

Geben Sie den an Ihre E-Mail-Adresse gesendeten Code ein. Klicken Sie auf Weiter.

Klicken Sie auf "Weiter".

Geben Sie den an Ihre Telefonnummer gesendeten Code ein. Klicken Sie auf Weiter.

Klicken Sie auf "Weiter".

Sie haben jetzt erfolgreich eine neue Apple ID erstellt. Sie können sich jetzt mit Ihrer derzeitigen Apple ID abmelden und mit einer neuen anmelden.

Gehen Sie auf Ihrem Gerät in den App Store. Tippen Sie auf das Profilsymbol oben rechts. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Abmelden.

Scrollen Sie zurück nach oben und melden Sie sich mit Ihrer neuen Apple ID an. Tippen Sie auf Anmelden.

Tippen Sie auf "Anmelden".

Wird Ihnen die Meldung angezeigt, dass Ihr Apple Store-Standort jetzt auf die USA abgeändert wird, dann tippen Sie auf OK > Weiter.

Sie können ExpressVPN jetzt auf Ihr iOS-Gerät herunterladen.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie jetzt das ExpressVPN-Supportteam.

Zurück nach oben


Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Kann ich nach dem Download von ExpressVPN zu meinem Konto mit der ursprünglichen Apple-ID wechseln?

Ja. Sobald Sie ExpressVPN auf Ihr Gerät heruntergeladen haben, funktioniert ExpressVPN unabhängig vom Land, mit dem Ihre Apple ID verknüpft ist.

Wie sorge ich dafür, dass ExpressVPN aktuell bleibt?

Um eine iOS-App zu aktualisieren, müssen Sie die gleiche Apple-ID verwenden, die Sie zum Herunterladen der App verwendet haben.

Wenn Sie nach dem Herunterladen von ExpressVPN mit einer neuen Apple-ID wieder zu Ihrer ursprünglichen Apple-ID gewechselt haben, müssen Sie sich für das Update der ExpressVPN-App wieder mit Ihrer neuen Apple-ID anmelden.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie jetzt das ExpressVPN-Supportteam.

Zurück nach oben

War dieser Beitrag hilfreich?

We're sorry to hear that. Let us know how we can improve.

A member of our Support Team will follow up on your issue.