Um unsere Apps und Konfigurationen zu verwenden, registrieren Sie sich bitte für ein ExpressVPN Konto.

Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie den MediaStreamer von ExpressVPN auf Google Wifi einrichten.

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Ihr Google-Wifi-System vollständig eingerichtet ist. Weitere Informationen finden Sie in der Anleitung zur Einrichtung von Google Wifi.

Hinweis: MediaStreamer ist ein Dienst, der Ihr Streaming-Erlebnis verbessert, aber Ihrem Google Wifi keinen VPN-Schutz bietet. Falls Sie den Datenverkehr von Ihrem Google Wifi verschlüsseln möchten, verbinden Sie Ihr Google Wifi als „Gerät“ mit einem Router, der die ExpressVPN-App für Router oder einen Router mit manuellen ExpressVPN-Konfigurationen verwendet.

Gehen Sie zu

Einrichten und Registrieren Ihres DDNS-Hostnamens
IP-Adresse Ihres DNS-Servers
Ändern Sie Ihre DNS-Einstellungen für Google Wifi


Einrichten und Registrieren Ihres DDNS-Hostnamens

Wenn Sie eine dynamische IP-Adresse haben, bedeutet dies, dass Ihnen bei jeder Anmeldung an Ihrem Gerät eine andere IP-Adresse zugewiesen wird.

Dynamische IP-Adressen erschweren die Nutzung von MediaStreamer und können zu Problemen beim Zugriff auf Online-Dienste führen. Ein DDNS kann dieses Problem lösen.

Bevor Sie fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie einen statischen Hostnamen mit DDNS eingerichtet und diesen bei ExpressVPN registriert haben.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


IP-Adresse Ihres DNS-Servers

Um den MediaStreamer-DNS-Server auf Ihrem Google Wifi einzurichten, benötigen Sie die ExpressVPN-MediaStreamer-IP-Adressen.

Melden Sie sich bei Ihrem ExpressVPN-Konto an.

Anmeldung in Ihrem ExpressVPN Konto

Wählen Sie Auf mehr Geräten einrichten.

Einrichten auf mehreren Geräten Windows

Wählen Sie MediaStreamer auf der linken Seite des Bildschirms. Auf der rechten Seite finden Sie die IP-Adressen des MediaStreamer-DNS-Servers. Halten Sie diese für das Google-Wifi-Setup bereit.

Mediastreamer-IP konfigurieren

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Ändern Sie Ihre DNS-Einstellungen für Google Wifi

Gehen Sie auf Ihrem mobilen Gerät zur App Google Wifi.

Tippen Sie auf den Reiter Kürzel und Einstellungen.

Tippen Sie auf Netzwerk & Allgemeines.

Wählen Sie Erweitertes Netzwerk.

Gehen Sie zu DNS > Customized und geben Sie dann die IP-Adressen des MediaStreamer DNS-Servers ein, die Sie oben gefunden haben.

DNS-Bildschirm der Google-Wifi-App mit zwei markierten DNS-Beispieladressen.

Tippen Sie oben auf dem Bildschirm auf SAVE.

Nachdem die DNS-Einstellungen gespeichert wurden, verwendet Ihr Google Wifi nun die DNS-Einstellungen von ExpressVPN für das Streaming.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben