Use ExpressVPN on your devices.
Sie möchten ein VPN / DNS für Ihr Gerät?
Jetzt ExpressVPN nutzen
Use ExpressVPN on your devices.
Ein ExpressVPN-Konto. Alle Geräte.
Apps kostenlos nutzen

Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie den MediaStreamer von ExpressVPN in Ihrem Google Wifi einrichten.

Bevor Sie beginnen, richten Sie bitte Ihr Google Wifi ein.

Hinweis: MediaStreamer bietet keinen VPN-Schutz für Ihr Google Wifi. Möchten Sie Ihr Google Wifi mit einem VPN schützen, können Sie Ihr Google Wifi mit der ExpressVPN-App für Router mit einem Router verbinden.

Springen Sie zu

1. Einrichten und Registrieren Ihres DDNS-Hostnamens
2. Beziehen der IP-Adresse Ihres DNS-Servers
3. Ändern der DNS-Einstellungen für Google Wifi
Wiederherstellen der DNS-Einstellungen


1. Einrichten und Registrieren Ihres DDNS-Hostnamens

Wenn Sie eine dynamische IP-Adresse haben, bedeutet dies, dass Ihnen bei jeder Anmeldung an Ihrem Gerät eine andere IP-Adresse zugewiesen wird. Dynamische IP-Adressen erschweren die Nutzung von MediaStreamer und können zu Problemen beim Zugriff auf Online-Dienste führen. Ein DDNS kann dieses Problem lösen.

Ein DDNS (Dynamic Domain Name System) bietet einen festen Bezugspunkt, einen sogenannten statischen Hostnamen. Damit kann ExpressVPN Ihrem Gerät den Zugang zu MediaStreamer gewähren, selbst wenn Ihre IP-Adresse von Ihrem Internetanbieter ständig geändert wird.

Bevor Sie MediaStreamer in Ihrem Google Wifi einrichten, müssen Sie mit DDNS einen statischen Hostnamen einrichten und den Hostnamen bei ExpressVPN registrieren.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


2. Beziehen der IP-Adresse Ihres DNS-Servers

Gehen Sie auf die ExpressVPN-Konfigurationsseite. Geben Sie gegebenenfalls Ihre ExpressVPN-Anmeldedaten ein und klicken Sie auf Anmelden.

Geben Sie Ihre Anmeldedaten ein und klicken Sie auf "Anmelden".

Geben Sie den Verifizierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wird.

Auf der rechten Seite wird Ihnen die IP-Adresse des MediaStreamer-DNS-Servers angezeigt.

Unter "MediaStreamer konfigurieren" finden Sie die IP-Adressen für MediaStreamer.

Lassen Sie dieses Browserfenster geöffnet. Sie benötigen diese Informationen später noch für die Konfiguration.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


3. Ändern der DNS-Einstellungen für Google Wifi

Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die Google Wifi-App.

Tippen Sie auf den Tab Einstellungen und Aktionen.

Tippen Sie auf das Icon rechts oben auf dem Bildschirm.

Tippen Sie unter Einstellungen auf Netzwerk & Allgemein.

Tippen Sie auf “Netzwerk & Allgemein”.

Wählen Sie Erweitertes Netzwerken.

Tippen Sie auf “Erweitertes Netzwerken”.

Gehen Sie auf DNS > Benutzerdefiniert. Geben Sie die IP-Adresse des MediaStreamer DNS-Servers ein, die Sie zuvor gefunden haben.

Geben Sie die IP-Adresse des MediaStreamer DNS-Servers ein, die Sie zuvor gefunden haben.

Tippen Sie auf SPEICHERN.

Sie nutzen jetzt die DNS-Einstellungen von ExpressVPN fürs Streaming in Ihrem Google Wifi.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben

Wiederherstellen der DNS-Einstellungen

Um Ihre ursprünglichen DNS-Einstellungen wiederherzuellen, gehen Sie in die Google Wifi-App. Tippen Sie in der Navigationsleiste auf den Reiter Einstellungen und Aktionen.

Tippen Sie unter Einstellungen auf Netzwerk & Allgemein > Erweitertes Netzwerken > DNS > Automatisch.

Tippen Sie auf “Automatisch”, um die DNS-Einstellungen wiederherzustellen.

Tippen Sie auf SPEICHERN.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben

War dieser Beitrag hilfreich?

We're sorry to hear that. Let us know how we can improve.

Which router model do you need help with?

Examples: Linksys WRT1200AC, Asus RT-AC56R

A member of our Support Team will follow up on your issue.