Get ExpressVPN on your Mac.
Sie benötigen ein VPN für Mac?
Jetzt ExpressVPN nutzen
Refer a friend to use ExpressVPN.
Sie möchten ExpressVPN 1 Monat gratis?
Jetzt Freunde empfehlen

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie ExpressVPN unter Mac OS X manuell mit dem L2TP/IPsec-Protokoll einrichten.

Für manuell konfigurierte Verbindungen stehen möglicherweise nicht alle ExpressVPN-Standorte zur Verfügung. Um den vollen Umfang der VPN-Standorte zu nutzen, nutzen Sie die App-Konfiguration.

Wichtig: L2TP/IPsec bietet nur schwache Sicherheitsvorteile und solle nur zur Anonymisierung und zum Ändern des Standorts genutzt werden. Befinden Sie sich in einem Land mit starker Internetzensur, empfehlen wir Ihnen die Nutzung der ExpressVPN-App für eine stabilere VPN-Verbindung.

Sie möchten lieber die App-Konfiguration? Lesen Sie den Leitfaden für die App-Konfiguration unter Mac OS X 10.11 und höher.

Springen Sie zu …

1. Finden Ihrer ExpressVPN-Anmeldedaten
2. Einrichten der VPN-Konfiguration
3. Aufbau der Verbindung mit dem VPN
Trennen der VPN-Verbindung
Deinstallieren der VPN-Konfiguration


1. Finden Ihrer ExpressVPN-Anmeldedaten

Gehen Sie auf die Konfigurationsseite für ExpressVPN. Geben Sie am Eingabeprompt Ihre ExpressVPN-Anmeldedaten ein und klicken Sie auf Anmelden.

Geben Sie den Verifizierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wurde.

Wählen Sie auf der rechten Seite L2TP/IPsec.

Klicken Sie auf "L2TP/IPsec."

Jetzt wird Ihnen Ihr Nutzername, Ihr Passwort und eine Liste der weltweiten Serveradressen angezeigt.

Dies zeigt Ihnen Ihren Nutzernamen, Ihr Passwort und eine Liste der weltweiten Serveradressen an.

Lassen Sie dieses Browserfenster geöffnet. Sie benötigen diese Daten in Kürze für die Konfiguration.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


2. Einrichten der VPN-Konfiguration

Klicken Sie oben links auf dem Bildschirm auf das Apple-Logo. Wählen Sie Systemeinstellungen … > Netzwerk.

Klicken Sie im Netzwerk-Fenster auf das Pluszeichen (+). Geben Sie im Pop-up die folgenden Daten ein:

  • Anschluss: Wählen Sie VPN.
  • VPN-Typ: Wählen Sie L2TP über IPsec.
  • Dienstname: Geben Sie einen Namen an, anhand dem Sie Ihre VPN-Verbindung erkennen können. Es könnte hilfreich sein, den Standortnamen mit anzugeben, z. B. “ExpressVPN LA”.

Klicken Sie auf “Erstellen”, um eine VPN-Verbindung zu erstellen.

Klicken Sie dann auf Erstellen.

Geben Sie im Netzwerk-Fenster die folgenden Daten ein:

  • Konfiguration: Wählen Sie Standard.
  • Serveradresse: Geben Sie eine der Serveradressen ein, die Sie zuvor ermittelt haben (z. B. la-abc-abcd.abcde.com).
  • Benutzername: Geben Sie den Nutzernamen ein, die Sie zuvor ermittelt haben.

Setzen Sie ein Häkchen bei VPN-Status in der Menüleiste anzeigen, um den Status Ihrer VPN-Verbindung in der Menüleiste zu sehen.

Klicken Sie als Nächstes auf Authentifizierungseinstellungen … Geben Sie die folgenden Daten ein:

  • Passwort: Geben Sie das Passwort ein, das Sie zuvor ermittelt haben.
  • Schlüssel („Shared Secret“): Geben Sie 12345678 ein.

Geben Sie Ihr Passwort und den Schlüssel ein.

Klicken Sie auf OK.

Klicken Sie dann auf Weitere Optionen …

Setzen Sie ein Häkchen bei Gesamten Verkehr über die VPN-Verbindung senden und klicken Sie dann auf OK.

Klicken Sie auf Anwenden, um Ihre Einstellungen zu speichern.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


3. Aufbau der Verbindung mit dem VPN

Klicken Sie im Netzwerk-Fenster auf Verbinden, um die VPN-Verbindung zu starten.

Wenn Sie sich erfolgreich mit dem VPN verbunden haben, sehen Sie unter dem Namen Ihrer Verbindung den Hinweis „Verbunden“.

Ihre VPN-Verbindung ist aktiviert.

Sie sind jetzt mit ExpressVPN verbunden.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Trennen der VPN-Verbindung

Um sich vom VPN zu trennen, gehen Sie auf Systemeinstellungen … > Netzwerk.

Wählen Sie die von Ihnen erstellte VPN-Verbindung. Klicken Sie dann auf Trennen.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Deinstallieren der VPN-Konfiguration

Gehen Sie zu Deinstallieren der VPN-Konfiguration auf Systemeinstellungen … > Netzwerk.

Wählen Sie die von Ihnen erstellte VPN-Verbindung. Klicken Sie auf das Minuszeichen (-) und dann auf Anwenden.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben

War dieser Beitrag hilfreich?

We're sorry to hear that. Let us know how we can improve.

A member of our Support Team will follow up on your issue.