Wie ich meine IP-Adresse verberge

Wie ich meine IP-Adresse in weniger als 2 Minuten verberge

Verbergen Sie Ihren Standort, indem Sie auf ein VPN umsteigen, das Sie virtuell in ein anderes Land versetzt und so Ihre IP-Adresse verschleiert. Mit ExpressVPNs Netzwerk von Standorten aus 87 Ländern weltweit, können Sie Ihre Daten unmittelbar schützen.

Jetzt ExpressVPN nutzen

IP-Maskierung ermöglicht Ihnen Zugriff zu allem

Erfahren Sie, wie Sie Ihre IP-Adresse maskieren und unmittelbar Zugang zu Webseiten erhalten, die von bestimmten Regierungen zensiert werden:

  • YouTube
  • Facebook
  • Twitter
  • Gmail
  • Vimeo
  • Dropbox

Jetzt können Sie mit Freunden und Familie in Kontakt bleiben und weiterhin Webseiten und Dienste nutzen, die Sie benötigen. Die Nutzung einer versteckten IP-Adresse hat zur Folge, dass Unternehmen Ihnen keine höheren standortbasierten Preise anzeigen oder Sie auf andere Art und Weise aufgrund Ihres Standorts diskriminieren können.


Jetzt ExpressVPN nutzen

Protokolliert Ihr Internetanbieter Ihre IP-Adresse?

Ohne ein VPN können Internetanbieter IP-Adressen UND den Datenverkehr nicht sehen.

Das Internet besteht aus einer Reihe an Kabeln und Ihr Internetanbieter kontrolliert die Kabel, die zu Ihrem Haus führen. Er hat die Kabel gebaut, schließt diese an und ab, regelt deren Strom und liest den Zähler monatlich ab, um Ihnen die Rechnung zu senden. Doch kann er auch ins Innere schauen?

Die kurze Antwort lautet: Ja. Internetanbieter können die Leitungen leicht knacken und Ihren kompletten Internetverkehr überwachen und aufzeichnen, darunter auch Ihre E-Mails und Ihren Suchverlauf. Aber machen sie das wirklich? Vielleicht nicht. Leider kann es jedoch - je nach dem wo Sie wohnen und für Internet bezahlen - sein, dass der Anbieter gesetzlich verpflichtet ist, Ihre Daten aufzuzeichnen und diese auf Nachfrage weiterzugeben.

Es folgt eine Übersicht von Gesetzen zur IP Aufzeichnung und Überwachung auf der Welt und wie Sie sich selbst und Ihre privaten Daten schützen können.


Jetzt ExpressVPN nutzen

Überwachung der IP-Adresse nach Land

How to hide your Internet traffic from your ISP

Protokollierung der IP-Adresse in den USA

Es gibt derzeit kein Gesetz zur Datenverwahrung in den USA, das Internetanbieter dazu verpflichtet Kundendaten zu protokollieren. Dennoch schreibt der Stored Communications Act vor, dass, falls Kundendaten vom Internetanbieter aufgezeichnet werden, die Regierung auf diese zugreifen können muss. Und leider speichern die meisten großen Internetanbieter der USA die besuchten IP-Adressen und Webseiten.

Time Warner Cable, Comcast, Verizon und Qwest/Century, speichern seit 2012 alle erfassten Daten für bis zu 6 Monate. Eine Umfrage bei US-Telekommunikationsgesellschaften zeigte eine ähnliche Politik der Datenerfassung für SMS und Datendienste für Mobiltelefone. Haben Sie einen anderen Internetanbieter und möchten herausfinden, welche Informationen dieser aufzeichnet und welche nicht, müssen Sie ihn vermutlich direkt kontaktieren. Die meisten Unternehmen stellen diese Information nicht eindeutig auf ihrer Webseite bereit.

Protokollierung der IP-Adresse in Kanada

Wie die USA hat auch Kanada kein Gesetz, das alle Internetanbieter explizit zur Aufbewahrung von Aufzeichnungen verpflichtet. Das bedeutet jedoch nicht, dass diese es nicht trotzdem tun. Bell hat beispielsweise öffentlich angegeben, dass IP-Adressen für ein Jahr gespeichert werden.

Gemäß Bill C-11 (the Copyright Modernization Act) ist es nicht relevant, wer Ihr Internetanbieter ist, sollten Sie der Urheberrechtsverletzung verdächtigt sein (etwa durch illegales Herunterladen von Filmen). Sobald Sie einmal verdächtigt werden, ist der Anbieter verpflichtet, Protokolle Ihrer Aktivitäten online für mindestens 6 Monate zu speichern.

Protokollierung der IP-Adresse in Europa

2014 hob die Europäische Union die EU Richtlinie zur Vorratsspeicherung von Daten auf. Dennoch können einzelne Länder immer noch rechtliche Schritte einleiten, um sicher zu stellen, dass Anbieter von Telekommunikationsdiensten wie Internetanbieter IP-Adressen, Standortinformationen sowie ein- und ausgehende Telefonnummern der Kunden sammeln und aufzeichnen.

Protokollierung der IP-Adresse in Australien

Australiens stark umstrittenes Gesetz zur Speicherung von Metadaten trat im Oktober 2015 in Kraft. Mit diesem Gesetz sind alle australischen Internetanbieter zur 2-jährigen Aufzeichnung von E-Mail und Internet Datenverkehr, Uhrzeit, Datum, Empfänger, Größe und Dateiformat aller Anhänge verpflichtet.


Jetzt ExpressVPN nutzen

Wie Sie Ihre IP-Adresse verbergen und die Überwachung und Aufzeichnung der IP-Adresse bezwingen können

Bekämpfen Sie Überwachung und Aufzeichnung der IP-Adresse mit einem VPN

Es gibt nicht viel, das Sie tun können, um Aufzeichnungen durch Internetanbieter in der nahen Zukunft zu verhindern. Sie können demonstrieren und Petitionen unterschreiben bis zum Gehtnichtmehr, doch politische Änderungen dauern Jahre und nach wie vor werden Internetdienstanbieter die Leitungen besitzen. Es wird stets in deren größten Interesse sein die Regierung und Strafverfolgung glücklich zu stimmen, um das Geschäft aufrecht zu erhalten.

Doch Politik beiseite, die Nutzung eines VPN ist die beste Möglichkeit Ihren Internetverkehr zu verschlüsseln und diesen privat zu halten bevor Sie ihn durch die Kabel an Internetanbieter und wer weiß wen sonst senden.


Jetzt ExpressVPN nutzen

Der einfache Weg Ihre Identität zu schützen

Umso mehr Sie online teilen, umso einfacher ist es für Hacker, Regierungsorganisationen und professionelle Spione, Zugriff zu Ihren Daten zu erlangen. Es existieren ausgefeilte Programme und Systeme und Datensammler sind beliebten Internetseiten häufig einige Schritte voraus.

Schützen Sie Ihre digitale Identität mit einem VPN

Erlauben Sie die Gefährdung Ihrer persönlichen und privaten Daten durch undichte Internetverbindungen oder der Nutzung eines öffentlichen Internetzugangs nicht. Ein VPN ist eine einfache, sichere Möglichkeit, um alles bei Ihnen zu halten.

Mitunter Ihren Standort, was Sie daran hindern kann, auf gewisse Seiten zuzugreifen oder bestimmte Bestellungen durchzuführen. Das Verbergen Ihres Standorts durch die Umstellung Ihrer IP-Adresse auf ein anderes Land ermöglicht Ihnen schnellen, sicheren und anonymen Zugriff auf Webseiten und Dienste, wo auch immer Sie sich befinden.


Jetzt ExpressVPN nutzen

Nutzen Sie ein VPN, um Ihre IP-Adresse zu verbergen

Genervt von Zensur durch die Regierung? Besorgt, dass Sie Ihre finanziellen Daten an Betrüger verlieren? Überzeugt davon, dass nichts, was Sie tun, noch privat ist?

Nutzen Sie ein VPN, um Ihre IP-Adresse zu verschleiern

Die Nutzung eines VPNs kann Ihnen nun eine zusätzliche Sicherheitsschicht verleihen. Über eine Million cleverer Internetnutzer steigen auf ein VPN um und machen diese Bewegung zur größten Internetrevolution überhaupt. Technologische Standorte empfehlen Internetnutzern ein VPN aus zahlreichen, aber hauptsächlich folgenden, Gründen:

  • Um sicher einzukaufen ohne Ihren Standort preiszugeben
  • Um schnellen Internetzugang zu erhalten, wo auch immer Sie sind
  • Als Schutz gegen schwache öffentliche Netzwerke
  • Um alle Ihre Daten, Videoanrufe, Suchverläufe und finanzielle Daten komplett zu sichern
  • Zur Übertragung von Dateien ohne sich um Hacker oder Datensicherheit zu sorgen

Jetzt ExpressVPN nutzen

Profitieren Sie von IP-Maskierung mit einem erschwinglichen, sicheren VPN

Datenschutz im Internet ist wichtig. Wenn es Ihnen wichtig ist, dass Ihre Internetnutzung nicht aufgezeichnet wird, dann ist es das für uns auch. Darum investiert ExpressVPN in ein wachsendes Netzwerk an Servern, das Ihnen reibungslosen, verschlüsselten VPN Zugang zum Internet verleiht, wo auch immer Sie sind.

ExpressVPN ist leicht zu installieren, hochsicher und funktioniert auf all Ihren Geräten. Mit der Nutzung von ExpressVPN können Sie sorgenfrei surfen, arbeiten, interagieren und spielen.

  • SSL-gesichert mit 256-Bit Verschlüsselung und optimiertem Netzwerk
  • Kundendienst rund um die Uhr per E-Mail und Live-Chat
  • 136 Serverstandorte in 87 Ländern und ständig neuen Standorten
  • Keine Erfassung des Netzwerkverkehrs
  • Unbegrenzte Serverwechsel und unbegrenzte Bandbreite

Verbergen Sie Ihre IP-Adresse mit Apps für jedes Gerät.

ExpressVPNs Apps für Windows, Mac, iOS, Android, Linux, Routers und BlackBerry sind unglaublich leicht zu installieren und anzuwenden. ExpressVPN bietet zudem auch die Installationskonfigurationen für Geräte wie AppleTV und mehr.


Jetzt ExpressVPN nutzen

Werden Sie Teil von Tausenden von zufriedenen Kunden

Der Platz hier reicht nicht aus für all das hervorragende Feedback, das ExpressVPN von Kunden erhalten hat. Diese sind von der Tatsache begeistert ihren aktuellen Standort verbergen zu können, solange sie online sind. Sie können auf den ExpressVPN Facebook und Twitter Seiten Meinungen anderer lesen – es folgt eine kurze Zusammenfassung:

  • Sie lieben es, ihre zensierten Seiten zurück zu erhalten
  • Sie sind begeistert von der einfachen Installation
  • Sie können das großartige Preis-Leistung-Verhältnis kaum glauben
  • Sie sind hin und weg von der Verbindungsgeschwindigkeit
  • Es gefällt ihnen, dass keiner weiß von wo aus sie sich verbinden
  • Sie fühlen, dass ihre Daten sicher und geschützt sind - egal was sie machen
  • Sie empfehlen ExpressVPN an ihre Freunde weiter (weil
  • für sie etwas dabei ist)

Worauf warten Sie? Nutzen Sie ExpressVPN noch heute!


Jetzt ExpressVPN nutzen