Get ExpressVPN on your router.
Sie möchten ExpressVPN auf Ihrem Router?
App für Router anschauen
Contact the ExpressVPN support team if you're stuck.
App für Router anschauen
Mit einem Mitarbeiter sprechen

In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie auf einen Router mit ExpressVPN zugreifen und dessen Grundeinstellungen ändern können. Lesen Sie zum Ändern der erweiterten WLAN-Einstellungen bitte diesen Leitfaden.

Wenn Sie eine ältere Version von ExpressVPN auf Ihrem Router nutzen, befolgen Sie diese Schritte. Erfahren Sie, wie Sie die ExpressVPN-Version auf Ihrem Router ermitteln.

Springen Sie zu …

Zugriff auf einen Router mit ExpressVPN
Ändern von WLAN-Name und -Passwort
Verbergen des WLAN-Netzwerknamens
Ändern des Administrator-Passworts auf dem Router
Aktivieren oder Deaktivieren von Auto-Neustart
Entfernen eines inaktiven Geräts vom Router
Zurücksetzen des Routers
Ändern der Einstellungen auf einem Router mit ExpressVPN (V1)


Zugriff auf einen Router mit ExpressVPN

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie ExpressVPN auf einem kompatiblen Router eingerichtet haben.
  2. Verbinden Sie Ihr Gerät mit dem Router.
  3. Gehen Sie auf expressvpnrouter.com.

Können Sie nicht auf Ihren mit ExpressVPN betriebenen Router zugreifen, lesen Sie bitte diese Anleitung.

Sie benötigen Hilfe? Wenden Sie sich an das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Ändern von WLAN-Name und -Passwort

  1. Melden Sie sich auf Ihrem mit ExpressVPN betriebenen Router an.
  2. Wählen Sie Network Settings > Wi-Fi Settings.
  3. Geben Sie unter Enable Wi-Fi network den neuen WLAN-Namen und das Passwort ein, das Sie für den Router verwenden möchten.
  4. Wählen Sie Save.
    Wählen Sie „Save“, um neue WLAN-Passwörter zu bestätigen.

Während der Router Ihre Änderungen speichert, wird vorübergehend die Meldung „Connection to Router Lost“ angezeigt.

Sie benötigen Hilfe? Wenden Sie sich an das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Verbergen des WLAN-Netzwerknamens

  1. Melden Sie sich auf Ihrem mit ExpressVPN betriebenen Router an.
  2. Wählen Sie Network Settings > Wi-Fi Settings.
  3. Wählen Sie Advanced settings.
  4. Aktivieren Sie die Option Hide network name (SSID).
  5. Wählen Sie Save.

Sie benötigen Hilfe? Wenden Sie sich an das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Ändern des Administrator-Passworts auf dem Router

  1. Melden Sie sich auf Ihrem mit ExpressVPN betriebenen Router an.
  2. Wählen Sie Advanced Settings > Router Settings.
  3. Geben Sie bei Router admin password Ihr neues Passwort ein.
  4. Wählen Sie Save.
    Wählen Sie „Save“.

Während der Router Ihre Änderungen speichert, wird vorübergehend die Meldung „Connection to Router Lost“ angezeigt.

Sie benötigen Hilfe? Wenden Sie sich an das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Aktivieren oder Deaktivieren des automatischen Neustarts

Die automatische Neustart-Funktion, die in ExpressVPN für Router V2.7.0 und höher verfügbar ist, startet Ihren Router jede Nacht um 4 Uhr Ortszeit neu, wenn Sie sie aktiviert haben.

Der automatische Neustart ist bei auf Linksys-Routern installierten ExpressVPN-Versionen standardmäßig aktiviert. Bei ExpressVPN auf Asus- und Netgear-Routern müssen Sie die Funktion in den Router-Einstellungen aktivieren.

So aktivieren oder deaktivieren Sie die Funktion Auto-Reboot:

  1. Melden Sie sich auf Ihrem mit ExpressVPN betriebenen Router an.
  2. Wählen Sie Advanced Settings > Router settings.
  3. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Option Reboot router daily at 4:00 a.m.
  4. Wählen Sie Save.
    Wählen Sie „Save“.

 

Um sicherzustellen, dass der Neustart zur richtigen Tageszeit erfolgt, vergewissern Sie sich bitte, dass die auf Ihrem Router eingestellte Zeitzone korrekt ist.

Sie benötigen Hilfe? Wenden Sie sich an das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

 


Entfernen eines inaktiven Geräts vom Router

Möchten Sie, dass ein Endgerät auf Ihrem mit ExpressVPN betriebenen Router nicht mehr angezeigt wird, können Sie es vom Router entfernen.

  1. Melden Sie sich auf Ihrem mit ExpressVPN betriebenen Router an.
  2. Wählen Sie bei dem Gerät, das Sie entfernen möchten, das Symbol "Pfeil nach unten"..
  3. Wählen Sie Forget Device > Forget.

Hinweis: Befindet sich das Gerät, das Sie entfernen möchten, in einer von Ihnen erstellten neuen Gerätegruppe, wird es nach dem Entfernen in die Standardgruppe zurückverschoben, bevor es schließlich nicht mehr angezeigt wird. Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis ein Gerät nicht mehr auf Ihrem Router angezeigt wird.

Sie benötigen Hilfe? Wenden Sie sich an das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Zurücksetzen des Routers

Es gibt zwei Möglichkeiten zum Zurücksetzen Ihres Routers:

  • Soft-Reset: Ein Neustart oder Reboot Ihres Routers. Können Sie nicht auf Ihren Router, auf dem ExpressVPN läuft, zugreifen, führen Sie einen Soft-Reset Ihres Routers durch.
  • Hard-Reset: Dies löscht die benutzerdefinierten Einstellungen auf Ihrem Router. Setzen Sie Ihren Router auf diese Weise zurück, wenn Sie das Admin-Passwort vergessen haben. Erfahren Sie mehr darüber, wann Sie Ihren Router zurücksetzen sollten.

Soft-Reset

  1. Melden Sie sich auf Ihrem mit ExpressVPN betriebenen Router an.
  2. Wählen Sie Reboot Router.
    Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf „Reboot Router“.
  3. Wählen Sie Continue.

Hard-Reset

Drücken und halten Sie die Reset-Taste des Routers (zu finden auf der Rückseite des Geräts) 10 Sekunden lang gedrückt.

Sie benötigen Hilfe? Wenden Sie sich an das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Ändern der Einstellungen auf einem Router mit ExpressVPN (V1)

Lesen Sie nachfolgend den Abschnitt zu Ihrem Routermodell.

Linksys EA6200, Netgear R6300v2, Netgear R7000, Asus RT-AC68U (bis v3), RT-AC87U, RT-AC56R, RT-AC56S und RT-AC56U

Den WLAN-Namen des ExpressVPN-Routers ändern

Wählen Sie in der oberen Menüleiste Wireless.

dd-wrt WLAN-Grundeinstellungen

Geben Sie unter Basic Settings bei Wireless Network Name (SSID) den neuen WLAN-Namen ein.

dd-wrt Neuer WLAN-Name

Wählen Sie Apply Settings.

Sie benötigen Hilfe? Wenden Sie sich an das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Ändern des WLAN-Passworts auf dem ExpressVPN-Router

Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf Wireless. Wählen Sie in der Seitenleiste Wireless Security.

dd-wrt WLAN-Sicherheit

Geben Sie bei WPA Shared Key das neue WLAN-Passwort ein.

dd-wrt Neues Netzwerk-Passwort

Wählen Sie Apply Settings.

Sie benötigen Hilfe? Wenden Sie sich an das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Ändern des Admin-Passworts auf dem ExpressVPN-Router

Wählen Sie in der oberen Menüleiste Administration.

Geben Sie unter Router Password Ihr neues Passwort ein und bestätigen Sie es.

dd-wrt Neues Router-Passwort

Wählen Sie Apply Settings.

Sie benötigen Hilfe? Wenden Sie sich an das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Zurücksetzen des Routers

Sie können den Router zurücksetzen, indem Sie einen Soft-Reset oder einen Hard-Reset durchführen.

Wenn Sie Ihren Router zurücksetzen möchten und Zugriff auf das Admin-Dashboard des ExpressVPN-Routers haben, führen Sie einen Soft-Reset durch.

Wenn Sie nicht auf das Admin-Dashboard des ExpressVPN-Routers zugreifen können oder der Soft-Reset nicht funktioniert, führen Sie einen Hard-Reset durch.

Soft-Reset

Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf VPN. Wählen Sie in der Seitenleiste ExpressVPN Help & Support > Reset firmware to default settings.

dd-wrt Firmware auf die Standardeinstellungen zurücksetzen

Hard-Reset

Drücken und halten Sie die Reset-Taste des Routers (zu finden auf der Rückseite des Geräts) 10 Sekunden lang gedrückt.

Sie benötigen Hilfe? Wenden Sie sich an das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Linksys WRT1200AC, WRT1900AC und WRT3200ACM

Den WLAN-Namen des ExpressVPN-Routers ändern

Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf Network. Die 2,4-GHz- und 5-GHz-WLAN-Netzwerke tragen standardmäßig denselben Namen. Auf diese Weise kann der Router die bessere Verbindung auswählen.

Auf Network-Tab klicken

Wählen Sie Edit, um das Netzwerk zu wählen, das Sie bearbeiten möchten.

Auf Edit klicken

Scrollen Sie nach unten zu Interface Configuration. Geben Sie bei ESSID den neuen WLAN-Namen ein. Wählen Sie Save & Apply.

ESSID eingeben

Sie benötigen Hilfe? Wenden Sie sich an das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Den WLAN-Netzwerknamen des ExpressVPN-Routers verbergen

Wählen Sie in der oberen Menüleiste Network.

Auf Network-Tab klicken

Wählen Sie das Netzwerk, das Sie ausblenden möchten, und klicken Sie auf Edit.

Auf Edit klicken

Scrollen Sie nach unten zu Interface Configuration und aktivieren Sie dann das Kästchen bei Hide ESSID. Wählen Sie Save & Apply.
ESSID ausblenden

Sie benötigen Hilfe? Wenden Sie sich an das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Das WLAN-Passwort des ExpressVPN-Routers ändern

Wählen Sie in der oberen Menüleiste Network.
Auf Network-Tab klicken

Wählen Sie Edit, um das Netzwerk, für das Sie das Passwort ändern möchten, auszuwählen.

Auf Edit klicken

Wählen Sie den Tab Wireless Security. Geben Sie bei Key das neue WLAN-Passwort ein. Wählen Sie Save & Apply.

WLAN-Passwort ändern

Sie benötigen Hilfe? Wenden Sie sich an das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Das Admin-Passwort des ExpressVPN-Routers ändern

Wählen Sie in der oberen Menüleiste System.

Geben Sie unter Router Password Ihr neues Passwort ein und bestätigen Sie es.

Router-PW ändern

Wählen Sie Save & Apply.

Sie benötigen Hilfe? Wenden Sie sich an das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Den Router zurücksetzen

Sie können den Router zurücksetzen, indem Sie einen Soft-Reset oder einen Hard-Reset durchführen.

Wenn Sie Ihren Router zurücksetzen möchten und Zugriff auf das Admin-Dashboard des ExpressVPN-Routers haben, führen Sie einen Soft-Reset durch.

Wenn Sie nicht auf das Admin-Dashboard des ExpressVPN-Routers zugreifen können oder der Soft-Reset nicht funktioniert, führen Sie einen Hard-Reset durch.

Soft-Reset

Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf VPN. Wählen Sie ExpressVPN Help & Support > Reset Factory Settings.

Soft-Reset

Werden Sie zu einer Bestätigung aufgefordert, wählen Sie Reset to factory defaults.

Hard-Reset

Drücken und halten Sie die Reset-Taste des Routers (zu finden auf der Rückseite des Geräts) 10 Sekunden lang gedrückt.

Sie benötigen Hilfe? Wenden Sie sich an das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben

War dieser Beitrag hilfreich?

We're sorry to hear that. Let us know how we can improve.

Which router model do you need help with?

Examples: Linksys WRT1200AC, Asus RT-AC56R

A member of our Support Team will follow up on your issue.