Get started with ExpressVPN.
Was kann ein VPN machen?
Mehr erfahren
Learn about five ways to use ExpressVPN.
5 Möglichkeiten, Ihr VPN zu nutzen
Jetzt erfahren

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre ExpressVPN-Kontodaten und die ExpressVPN-Serveradresse für manuelle Konfigurationen ermitteln.

Springen Sie zu…

1. In Ihrem ExpressVPN-Konto anmelden
2. Finden Ihrer Anmeldedaten für die manuelle Konfiguration


1. In Ihrem ExpressVPN-Konto anmelden

Öffnen Sie die Seite zur Konfiguration von ExpressVPN. Geben Sie gegebenenfalls Ihre ExpressVPN-Kontodaten ein. Wählen Sie Anmelden.

Geben Sie Ihre Anmeldedaten ein und klicken Sie auf "Anmelden".

Geben Sie den Verifizierungscode ein, der an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wird.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


2. Finden Ihrer Anmeldedaten für die manuelle Konfiguration

Rechts auf dem Bildschirm können Sie den Tab OpenVPN oder L2TP/IPsec auswählen, um Ihre Anmeldedaten zu ermitteln.

OpenVPN

Standardmäßig ist der Tab OpenVPN ausgewählt.  Es werden Ihnen Ihr Benutzername, Ihr Passwort und eine Liste mit OpenVPN-Konfigurationsdateien angezeigt.

Auf der rechten Seite sehen Sie Ihren Benutzernamen, Ihr Passwort und eine Liste der OpenVPN-Konfigurationsdateien.

L2TP/IPsec

In diesem Tab werden Ihnen Ihr Benutzername, Ihr Passwort und eine Liste mit Serveradressen weltweit angezeigt. Wählen Sie zum Anzeigen der Serveradressen das Symbol + und die Liste wird erweitert.

Wichtig: L2TP bietet keinerlei Verschlüsselung und sollte nur zur Anonymisierung oder für den Standortwechsel eingesetzt werden.

Lassen Sie dieses Browserfenster geöffnet, um bei der manuellen Konfiguration auf die Daten zurückgreifen zu können.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben

War dieser Beitrag hilfreich?

We're sorry to hear that. Let us know how we can improve.

A member of our Support Team will follow up on your issue.