Get started with ExpressVPN.
Was kann ein VPN machen?
Mehr erfahren
Learn about five ways to use ExpressVPN.
5 Möglichkeiten, Ihr VPN zu nutzen
Jetzt erfahren

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie überprüfen können, das ExpressVPN problemlos funktioniert.

Versichern Sie sich zunächst, dass Sie auf Ihrem Gerät mit ExpressVPN verbunden sind.

Gehen Sie zu …

Verwenden des IP-Checks
Ausführen des DNS-Leak-Test


Verwenden des IP-Checks

Mit dem IP-Check von ExpressVPN können Sie Ihre IP-Adresse prüfen. Wenn Sie richtig verbunden sind, stimmt die angezeigte IP-Adresse mit dem Standort überein, mit dem Sie über das VPN verbunden sind. Außerdem wird Ihnen zur Bestätigung die folgende Meldung angezeigt: „Ihre IP-Adresse ist geschützt.“

Sie können den IP-Check von ExpressVPN verwenden, um zu bestätigen, dass Sie richtig mit dem VPN verbunden sind.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Ausführen des DNS-Leak-Test

Sie können Ihre Verbindung auch prüfen, indem Sie einen DNS-Leak-Test durchführen. Sind Sie richtig verbunden, wird Ihnen die Meldung angezeigt: „Keine DNS-Leaks erkannt. Sie nutzen ExpressVPNs sichere DNS-Server.”

Sie können einen DNS-Leak-Test durchführen, um zu bestätigen, dass Sie richtig mit dem VPN verbunden sind.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie das ExpressVPN-Supportteam für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben


Bonus-Tipp: Konfigurieren Sie ExpressVPN auf Ihrem Router

Anstatt auf jedem Ihrer Geräte einzeln ein VPN einzurichten, können Sie die Verbindungen für alle Ihre Geräte sichern, indem Sie sie mit einem Router verbinden, auf dem die ExpressVPN-App für Router läuft.

So verbinden Sie alle Ihre Geräte mit einem ExpressVPN-Router:

  1. Richten Sie die ExpressVPN-App für Router auf einem unterstützten Router ein.
  2. Verbinden Sie die Geräte Ihrer Wahl mit dem Router.
  3. Überprüfen Sie Ihre IP-Adresse auf Ihrem verbundenen Gerät.
  4. Führen Sie den DNS-Leak-Test auf Ihrem verbundenen Gerät durch.

Wenn die Schritte 3 oder 4 darauf hinweisen, dass Sie nicht mit ExpressVPN verbunden sind, prüfen Sie, ob die mit Ihrem Router verbundenen Geräte das VPN verwenden.

Gehen Sie zum ExpressVPN-Router-Dashboard und wählen Sie die Registerkarte GERÄTE. Überprüfen Sie, ob Alle Geräte verwenden auf Router-VPN (alle Geräte verwenden das VPN) eingestellt ist.

Prüfen Sie, ob "Alle Geräte verwenden" auf "Router-VPN" eingestellt ist.

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie den ExpressVPN-Support für sofortige Unterstützung.

Zurück nach oben

War dieser Beitrag hilfreich?

We're sorry to hear that. Let us know how we can improve.

A member of our Support Team will follow up on your issue.